LJ Bogen

Aufgabenstellung

Ferschnitzer Mostpresse

  • Direkt im Ortskern von Ferschnitz befindet sich eine alte Mostpresse. Diese wird mit eurer Hilfe einen neuen Platz in Ferschnitz bekommen.


  • Baut die Presse sorgfältig ab verleiht ihr neuen Glanz. Durch die Starke Witterung sind einige Teile sowie das Dach neu zu fertigen. Ihr neuer Standort wird oberhalb der Neuen Parkplätze bei der Kirche sein.


  • Gestaltet diesen Platz ansprechend und findet heraus welchen Stellenwert der Most in den letzten 100 Jahren in Ferschnitz hatte.


  • Bringt diese Infos an einer entsprechenden Tafel an.
  • Der Zugang von den neuen Parklätzen zur Kirche und dem Spielplatz soll in Zukunft auch barrierefrei möglich sein.


  • Legt dafür einen Weg an, der mit einem Kinderwagen oder Rollstuhl leicht passierbar ist.


  • Holt euch dafür die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern aus Ferschnitz und versucht dies bestmöglich umsetzen zu können.


  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation:  Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon – Homepage“) beschrieben. Natürlich können (sollen) über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser).
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! Je mehr Leute zur Präsentation eures Projektes kommen, desto besser!
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –sicherheit!

 

Zusatzaufgabe:

  • Schafft eine kleine Möglichkeit wo sich die Ferschnitzer/innen nach der Kirche kurz zusammen stellen/sitzen können um diverse Neuigkeiten austauschen.
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken