LJ Bogen

Blog

Es ist geschafft, die Präsentation ist vorüber!

Neben ungefähr 200 Ferschnitzer durften wir auch zahlreiche Ehrengäste wie Herrn Bürgermeister Michael Hülmbauer, Helga Kölbl und Dechant Johann Berger begrüßen. Bei strahlendem Sonnenschein stellten wir mit Hilfe eines selbstgeschriebenen Gstanzls unser Projekt vor. Zum Schluss bedankten wir uns noch einmal für alle helfenden Hände und lassen nun den Abend mit Grillwürstel, Kotelett und Mehlspeisen ausklingen. Wir schauen mit Freude auf ein sehr produktives und gelungenes Wochenende zurück. 

Abschlussfilm

Hey Leute!

 

Hier gibt's noch einen kleinen Abschlussfilm, der die Arbeit rund um unseren Projektmarathon zusammenfasst ;)

 

Schaut's es eich au!

Einladung zur Projektpräsentation

Unser Projekt mit dem Namen "Mostpress aufhem - wir lossn Tradition auflem" ist nun endlich fertiggestellt :)

 

Um das zu feiern, laden wir euch hiermit zu unserer Projektpräsentation ein. Sie findet heute, 25. September 2015, um 15:00 in Ferschnitz unterhalb der Kirche statt. Hier könnt ihr die Mostpresse und den neu gestalteten Parkplatz live bewundern. Außerdem erwarten euch viele Fotos, Videos und noch vieles mehr.

 

Für Speis und Trank ist bestens gesorgt! ;)

 

Auf viele Besucher freut sich die

Landjugend Ferschnitz

Videotagebuch - Tag 3

 

Hey Leute! ;)

 

Hier kommt der letzte Teil unseres Videotagebuchs, indem euch unsere Leitung über die großen Fortschritte informiert.

 

Viel Spaß damit :)

12:00 Uhr hat's geschlagen ...

Sonntag, 25. September 2016 | Die Kirchenglocke kündigt das Ende unserer 42,195 Stunden an und die gute Nachricht ... wir haben es geschafft!

 

Die letzten drei Tage waren für uns alle sehr zeitintensiv und arbeitsreich. Wir hatten zwei schlaflose Nächte und versuchten die ganze Zeit über unser Bestes zu geben. Doch wir haben eindeutig tolle Erlebnisse erfahren, die uns als Team näher zusammengebracht haben und die wir nie vergessen werden.

 

Wir sind sehr zufrieden mit unserem Projekt und hoffen, dass es auch den Bewohnern von Ferschnitz gefällt.

 

Auf diesem Weg auch nochmal danke an unsere motivierten Mitglieder, die uns am Wochenende so fleißig unterstützt haben. Ihr seid Spitze! :)

 

 

Endspurt

Es wird immer spannender und spannender, die Zeit verrinnt und wir geben immer noch Vollgas und nutzen weiterhin jede einzelne Minute. Wir haben heute wieder sehr viel geschafft. Trotz der Hektik konnten aber einige von uns das Erntedankfest in Ferschnitz mitgestalten und die Erntekrone, die wir gemeinsam mit den Bäuerinnen gebunden haben, tragen.

 

In diesem Video haben wir für euch nochmal die letzten Stunden zusammengefasst :)

 

Viel Spaß und drückt uns die Daumen! ;)

Der Countdown läuft - nur noch eine Stunde

 

Jetzt legen alle noch einmal Hand an, denn es ist nur mehr eine Stunde bis zur Projektabgabe. Wir liegen super in der Zeit, denn es fehlen nur noch einige Kleinigkeiten zur Fertigstellung unserer Aufgabe und dann haben wir es geschafft!

 

It's the Final Countdown! :)

Erster Zeitungsartikel

 

Unsere Medienfeen sind damit beschäftigt euch die ganze Zeit über auf dem Laufenden zu halten. Heute haben wir unseren ersten Zeitungsartikel, indem das Projekt kurz zusammengefasst wird in den Bezirksblättern veröffentlicht.

 

Unter folgendem Link ist er zu finden :)

Schaut's vorbei! ;)

 

http://www.meinbezirk.at/amstetten/leute/mostpress-aufhem-wir-lossn-tradition-auflem-d1874647.html

Ende in Sicht

 

Um unser Projekt termingerecht überreichen zu können, haben wir gestern noch bis spät in die Nacht hinein gearbeitet und auch heute morgen sind wir schon wieder auf den Beinen. Seit 06:00 Uhr befinden sich unsere Mitglieder schon wieder auf dem Parkplatz um beim Projekt nochmal letzte Hand anzulegen.

 

Der Großteil des Daches wurde vergangene Nacht noch angebracht und das Geländer steht ebenfalls schon fix fertig an seinem Platz. Die Pflanzen wurden schon alle eingesetzt und unsere fleißigen Mitglieder haben gestern Nacht auch noch die Zusatzaufgabe, nämlich eine Bank zum Verweilen, in Angriff genommen und fertiggestellt. Auch die Infotafel ist schon fertig und muss nur noch aufgestellt werden.

 

Unsere Burschen sind derzeit mit dem Rest des Daches beschäftigt und die Mädels widmen sich noch den kreativeren Teilen und dann kann auch schon das große Aufräumen beginnen. Es ist also schon ein Ende in Sicht!

 

Ihr könnt also auf unser Endergebnis gespannt sein! ;)

(PS: Vergesst nicht auf Snapchat, Instagram und Facebook vorbeizuschauen)

Videotagebuch - Tag 2

Zum Abschluss des Tages gibts noch das versprochene Videotagebuch, in dem die letzten Stunden nochmals kurz zusammengefasst werden :)

Letzte Nocht ...

Hi Leute ;)

 

Damit ihr euch noch etwas Genaueres unter unserer Arbeit vorstellen könnt, haben wir noch dieses Video für euch.

 

Wir hoffen es gefällt euch :)

Wir starten nochmal voll durch!

Es ist Samstag Abend, 21:11. Wir nehmen unsere letzten Kräfte und unsere Motivation nochmal zusammen, denn jetzt starten wir in unsere letzte Nachtschicht vor der Projektpräsentation.

 

Unser Projekt kann sich jetzt wirklich schon sehen lassen, denn die Mostpresse ist fast fertig aufgebaut, das Dach erhält noch den letzten Anstrich und wird dann montiert. Auch das Geländer nimmt schon seinen Platz ein und nähert sich der Fertigstellung.  Die Mädels werken immer noch an der Infotafel und perfektionieren diese mit wichtigen Details. Die Zusatzaufgabe muss jedoch erst in Angriff genommen werden.

 

Ihr seht also, wir haben schon sehr viel geschafft, jedoch haben wir noch genügend Arbeit für unsere letzte Nacht.

 

Drückt uns die Daumen für die Fertigstellung!

See you! :)

Jetzt fongt de Nocht erst richtig o!

In diesem Video könnt ihr nochmal unsere bemerklichen Fortschritte von heute Nachmittag ansehen :)

 

Unsere Mostpresse erstrahlt schon beinahe in ihrem vollen Glanze. Außerdem haben wir es heute geschafft den Rollrasen zu verlegen, die Blumen und unseren Apfelbaum zu pflanzen, ...

Wir liegen also perfekt in der Zeit! ;)

Der Platz wird immer ansprechender und unsere Mitglieder sind bereit ihre Nacht für die Fertigstellung unseres Projektes zu opfern.

 

Also viel Spaß mit dem Video und seit gespannt auf unsere weiteren Beiträge!

 

 

 

 

Wir sind Social Media! ;)

Hey Leute! :)

 

Um euch noch besser über unser Projekt zu informieren sind wir nun auch auf Instagram und Snapchat unter dem Benutzernamen lj.ferschnitz unterwegs. Added bzw. folgt uns! :) Natürlich findet ihr auch auf Facebook zahlreiche Infos.

Wir freuen uns auf viele Clicks :)

 

Snapchat:

https://www.snapchat.com/add/lj.ferschnitz


Instagram:

www.instagram.com/lj.ferschnitz/

 

 

Tag 2 - Besuch für uns! :)

 

Heute Nachmittag besuchte uns unser heuriger Hauptsponsor, das Lagerhaus Mostviertel Mitte und machte sich ebenfalls ein Bild unseres Projektes. Nach einer kurzen Besichtigung wurde dann noch ein Gruppenfoto gemacht.

 

Danke nochmals für die super Werbegeschenke! :)

Interview mit Radio Niederösterreich

Hey Leute!

 

Natürlich sind wir auch im Radio voll vertreten! Im Rahmen des Wagerlrennens beim Roseneder in Ferschnitz konnten wir unseren Projektmarathon auch bei Radio Niederösterreich bewerben. Stefan hat den ersten Platz zwar nicht erreicht, jedoch können wir uns über das gesponserte Material von der Familie Glack freuen! Danke nochmal dafür :)

 

Hört's euch an! ;)

2. Tag - Tageshalbzeit

Zwischenstand - Samstag 24.09.2016, 12:42 Uhr

 

Bei uns ist Halbzeit und Stück für Stück arbeiten wir unsere gesetzten Ziele ab. Unsere Burschen haben heute einen großen Fortschritt gemacht, denn ein Teil der alten Mostpresse wurde schon an ihrem neuen Platz, Nähe der Kirche aufgestellt und gestrichen.

 

Doch währenddessen waren auch unsere Mädchen nicht untätig. Sie widmeten sich der Infotafel. Aus den gestrigen gesammelten Recherechen wurde ein kurzer und zugleich sehr informativer Text für Wissbegierige zusammengestellt. Nun wird der Text auf die Tafel übertragen und das große Löten kann beginnen.

 

Auch wir, das Medien-Team sind schwer damit beschäftigt euch auf dem Laufenden zu halten. So werdet ihr ständig neue Infos auf unserem Blog sowie auf Facebook und Co. finden. IN Kürze werdet ihr uns auch auf Snapchat finden.

 

See you :)

Gestern begaben sich einige unsere Mädels auf Recherchejagd und gingen auf die Suche nach den Spuren der Mostpresse. Dazu überraschten sie einige Bewohner aus Ferschnitz, die beim Bau der alten Mostpresse dabei waren.

 

Auch unsere Katja war unterwegs und hat diese Interviews für uns aufgezeichnet.

 

Viel Spaß! :)

Tag 2 - Guten Morgen!

Samstag, 24. 09.2016

 

Obwohl gestern bis spät in die Nacht hinein gearbeitet wurde, sind wir noch immer nicht müde. Schon in aller Früh ging es wieder weiter mit unserer Aufgabe.

 

Gestern wurde ein Teil der alten Friedhofsmauer wieder aufgebaut, die Mostpresse abgebaut, abgeschliffen und ein Teil wurde auch schon neu gestrichen. Außerdem nahmen unsere Burschen gestern Nacht noch das Geländer in Angriff.

 

Unsere Ziele für heute sind:

 

  • die Erstellung der Infotafel
  • die Fertigstellung der Mauer
  • außerdem muss die Mostpresse noch fertig gestrichen und aufgestellt werden.

 

 

 

Videotagebuch - Tag 1

Hiermit starten wir mit dem ersten Beitrag zu unserem Videotagebuch. Auch Samstag und Sonntag erwartet euch je ein Video am Ende des Tages, indem unsere Arbeiten zusammengefasst werden ;)

Der Tag endet und die Nacht beginnt, doch wir sind immer noch voll motiviert und denken noch lange nicht ans aufhören. Während die Burschen an der Mostpresse werken sind die Mädls am Recherchieren für die Infotafel, die später als Auskunftgeber für Wissbegierige dienen soll. Um euch einen genaueren Einblick in unsere Arbeiten geben zu können haben wir ein Video zu Tag 1 erstellt. Viel Spaß beim Ansehen, bleibt dran und freut euch auf viele weitere Videos und Beiträge von uns... :)

 

 

 

 

 

Auf die Plätze, fertig, los! Mostpress aufhem - wir lossn Tradition auflem

Heute um 18:00 Uhr ging es dann auch für uns los. Wir starten in unser Projetmarathonwochenende. Viele unserer Mitglieder haben sich heute bei der Gemeinde versammelt um unser Projekt entgegenzunehmen. Unser Bürgermeister Michael Hülmbauer und unsere Projektbetreuerin Frau Helga Kölbl teilten uns unsere Aufgabe mit.

 

Diese beinhaltet den Abbau einer alten Mostpresse in Ferschnitz, die Restaurierung sowie den Wiederaufbau oberhalb der neuen Parkplätze in der Nähe der Kirche. Außerdem soll der Platz ansprechend gestaltet und eine Infotafel angebracht werden. Ein anderer Teil der Aufgabe war, den Zugang zum Parkplatz barrierefrei zu machen. Unsere Zusatzaufgabe war, eine Möglichkeit zum Verweilen und Austauschen zu gestalten.

 

Während sich die Burschen nun mit dem Abbau beschäftigen, beginnen die Mädchen gleich mit ihren Recherchen rund um das Thema Most und die Geschichte der alten Mostpresse in Ferschnitz.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken