LJ Bogen

Blog

Wir für uns

Startschuss_Freitag 

los gehts... 

#projektmarathon

Voller Tatendrang kamen wir, die Landjugend Stephanshart, pünktlich um 17.00 Uhr im Gasthaus Moser zur Verkündung unserer Aufgabe für den Projektmarathon 2016 zusammen. Unser Thema: Minihofladen in Stephanshart – viele verwunderte Gesichter. Mit dieser Aufgabe hatten wir nicht gerechnet. Doch nach kurzem Überlegen sprühten wir nur so vor Ideen.

Unsere Aufgabenstellung ist es die ehemalige Raiffeisenbank im Ort zu einem Minihofladen mit regionalen Produkten aus Stephanshart umzugestalten. Der Laden ist auf Vertrauensbasis aufgebaut und jeder Stephansharter der möchte, kann hier seine Produkte verkaufen und ausstellen. Wenn der leckere, selbstgemachte Hollersaft zu viel für dich und deine Familie ist, kannst du ihn ganz einfach in unseren Minihofladen bringen und verkaufen. Du stellst dein Produkt mit einem Preisschild an einen freien Platz und jeder, der deinen Saft probieren möchte, wirft den angeschriebenen Preis in deine Kassa. Die Kassa wird vom Hofladen zur Verfügung gestellt und ist selbstständig vom jeweiligen Produzenten zu leeren.

 

Im Hofladen findest du nicht nur frische Produkte, sondern auch einen Infopoint. Dieser informiert dich über alle gewerblichen Betriebe, Ab Hof Verkäufer, Gastwirte, Profi- und Hobbyhandwerker in Stephanshart und listet deren Angebote für die Menschen auf. Bei der Projektpräsentation werden selbstgestaltete Broschüren mit diesen Informationen ausgeteilt – die kannst du dir gerne am Sonntag 4. September 2016 holen. Wir freuen uns, wenn du bei der Eröffnung unseres Minihofladens im Ortskern vom wunderschönen Stephanshart live dabei bist.

 

Unsere aktuellen Fortschritte und News findest du auf unserer neuen Homepage www.minihofladen-stephanshart.jimdo.com. Auch mit Facebook Landjugend Stephanshart und Snapchat ljstephanshart seid ihr immer am neuesten Stand.

See you soon! #projektmarathon2016 

 

 

Teameinteilung

Hochmotiviert starten wir in den Tag 1 beim Projektmarathon 2016. Gleich zu Beginn teilten wir unser Team in Kleingruppen auf. Es gibt die Gruppen: Büro, Handwerker, Außendienst und Deko. So kann sich jeder auf das konzentrieren, was er am Besten kann.

Damit auch ihr immer am Laufenden bleibt, könnt ihr auf unserem Blog die News der jeweiligen Kleingruppen verfolgen.

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Team Büro

Wir, das Team Büro, sind schon fleißig beim Website einrichten. Obwohl wir kurze Zeit mit Wlan-Problemen zu kämpfen hatten, sind wir jetzt mittendrin im Gestalten und Veröffentlichen. Auch die Infobroschüren sind schon in Arbeit. Dafür werden schon unzählige Fotos geschossen und Videos gedreht. Außerdem muss eine Liste mit den Stephansharter Betrieben ausgearbeitet werden.

Auch im Medienbereich sind wir schon aktiv. Michi, Lea, Maxi und Kathi haben bereits bei einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie Zeitungsredaktionen wegen Werbung für unsere Projektpräsentation angefragt. Leider müssen wir noch auf Antworten warten. Aber es gibt schon positive Nachrichten! Morgen zwischen 8 Uhr und 9 Uhr könnt ihr möglicherweise eine Durchsage von uns auf Live-Radio hören.
Auch Radio Arabella berichtet über unser Vorhaben. Am Montagnachmittag hört ihr ein Interview mit unserer Landjugendleiterin Verena. Sie wird über unser Ergebnis nach 42,195 Stunden berichten.

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Erste Entwürfe entstehen...

 

Draußen ist es bereits dunkel, doch an Feierabend denkt hier noch niemand.  

Erste 3D-Entwürfe sind bereits entstanden und die eigene "Minihofladen"-Homepage nimmt schon Form an. Flyer wurden entworfen und auf den Social Medias sind wir im Minutentakt "Up-to-Date" :) 

Unser Außenteam bespricht den Speiseplan für Sonntag, das Holzteam hat inzwischen die ersten Obstkörbe gefertigt. 

 

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Voll am Start!!!

Auch mit unserem LJ "Profi"-Architekt Flo sind wir immer in Kontakt. 

See you soon! #projektmarathon2016

Team Außendienst

Auch wir sind bereits super fleißig. Mittlerweile haben wir bereits:

  • Einkaufslisten geschrieben
  • Firmen und ihre Kontaktdaten herausgesucht
  • unsere Betriebsbesuche für morgen eingeteilt
  • Essensangebote für Sonntag festgelegt

Wir halten euch natürlich ebenfalls am Laufenden. Damit wir die ganze Überraschung noch nicht verraten, erfahrt ihr unser vielfältiges Essensangebot für Sonntag, erst morgen. So viel dürfen wir aber schon sagen, nehmt großen Hunger mit! Es wird lecker ;-) 

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Auf in den Tag

Heute, am Samstag, ziemlich verschlafen, treffen wir uns pünktlich um 6 Uhr im Pfarrheim. Gestärkt mit genügend Koffein können wir topmotiviert in den Tag starten.  

  • Team Büro:
    Fleißig wird bei der Websitegestaltung weitergearbeitet. Die Flyer sind bereits fertig und werden jetzt geschnitten.
  • Team Metall:
    Gestern wurde noch bis weit nach Mitternacht gebastelt, gschweißt, geschnitten und gemessen was das Zeug hält. Unsere Burschen haben mit großer Sorgfalt das Eingangsschild unseres Hofladens gestaltet.
  • Team Deko:
    Auch das Dekoteam war gestern nachtaktiv. So wurde schon mit der Fensterdekoration begonnen.

Auf geht’s!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Stärkung für zwischendurch

Natürlich sind wir für einen kleinen Snack immer zu haben. Darum wurden tatkräftig Semmeln, Käse, Wurst und Gurkerl geschnitten, damit wir den Vormittag gut überstehen und voll losstarten können.

Danke an unsere motivierten Mentscha. Mahlzeit!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Wir haben Besuch!

 

Frühmorgens klopfte es an der Tür. Wer ist das jetzt wohl? Verblüffte Gesichter. Doch dann war die Freude umso größer als wir Vergi und Gi, die Landesbeiräte, erblickten. Beide stehen uns immer mit Rat und Tat zur Seite und heute halfen sie uns bei kleinen Problemchen mit unserem Blog. Danke für Eure Hilfe!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

ON AIR...

!!! HIGHLIGHT DES TAGES !!!

Nicht nur in den sozialen Netzwerken sind wir zu sehen, auch im Radio durften wir unser Projekt präsentieren. So war heute unsere Kathi Eblinger um 10 Uhr auf Live-Radio zu hören. 

Herzlichen Dank an das Live-Radio-Team für die Durchsage!

See you soon! #projektmarathon2016

Es ist 12 Uhr. Sie hören die Glocken der Pfarrkirche Stephanshart.

Zeit für eine wohlverdiente Mittagspause. 

Mahlzeit! Unser leckeres Spanferkel kann man schon von Weitem riechen :)

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Raubtierfütterung

Nach einem anstrengenden & erfolgreichen Vormittag, stärken wir uns mit einem leckeren Spanferkel.
Aber natürlich gibt`s keine allzulange Pause, denn wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns. Also gleich ans Werk!! 

 See you soon! #projektmarathon 2016

Auf gehts!!

 Weiter gehts mit dem PROJEKTMARATHON 2016..

Alle Teams sind gestärkt & motviert zum Weitermachen!! 
...GEMEINSAM SCHAFFEN WIR DAS...

See you soon! #projektmarathon2016

Outdoor Gruppe

Auch unsere Outdoor-Gruppe ist fleißig am Werk.
Stephansharter EINLADEN & MOTIVIEREN steht am Plan. Dieses Wochenende dreht sich alles um unser STEPHANSHART!!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

 

minihofladen 3..2..1 - MEINS

Unsere ehemalige Bank nimmt nach und nach mehr Form an. 
Die Burschen und die Mädels sind fleißig am Werk, sowie auch an der neuen Wand!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

unsere Metallgruppe...

Auch unsere Metallgruppe ist voll am Werk. Die Zeit läuft, denn bald wird unser Projekt der MINIHOFLADEN in Stephanshart präsentiert.

Egal ob Holz, Metall oder Deko, wir haben alles im Griff! 

See you soon! #projektmarathon 2016

 

 

Raubtierfütterung 2.0

Die Zeit vergeht wie im Flug...

Wir können es selbst kaum glauben,  was WIR GEMEINSAM in so kurzer Zeit alles schaffen können. Doch wir werden NICHT müde! Da wächst auch unser Hunger und darum bereiten unsere Mädls schon wieder eine Jause für uns vor. Lecker!

See you soon! #projektmarathon2016

ES GEHT VORAN...

Auch unser Betriebsverzeichnis, das später beim INFOPOINT aufliegt, nimmt langsam aber sicher Formen an. Der Ordner mit den Betriebsinfos füllt sich mit Broschüren, die von den Produzenten gestaltet wurde. Die Vielfalt an Betrieben und Hobbyhandwerkern in Stephanshart ist größer als man denkt. Es gibt eine bunte Auswahl, vom Bäcker bis hin zur Weddingplanerin ist vieles vertreten. 

Klickt doch mal auf das Foto unten, dann erfährst du mehr über unsere Betriebe ;)

See you soon! #projektmarathon2016

Bald ist es soweit....

In wenigen Stunden sind wir fertig!!!


Unser MINIHOFLADEN...

...wird Wirklichkeit! Und unser Ort bekommt endlich einen Nahversorger - denn ein kleiner Lebensmittelladen fehlt schon lange!

See you soon! #projektmarathon2016

Seit dem Startschuss unseres Projektmarathons haben wir unzählige Fotos geschossen und Videos gedreht. Falls ihr noch nicht genug von uns habt, schaut doch auch mal auf Facebook bei der Landjugend Stephanshart vorbei, ihr werdet es nicht bereuen ;-)

 See you soon! #projektmarathon2016

 

 

Vorbereitungen...

...wohin das Auge reicht!

Sogar die Servietten werden schon vorbereitet! Also seid gespannt auf morgen!

Ab 13.00 Uhr wird unser Minihofladen eröffnet. 
Die Projektpräsentation findet um 15.00 Uhr statt. 

Natürlich ist auch für Speis und Trank gesorgt. Wir freuen uns auf Euch!

See you soon! #projektmarathon2016

Die letzten Stunden nahen…..

Um 06:00 Uhr morgens geht’s auf in die letzte Runde. Natürlich sieht man schon die Müdigkeit in unseren Augen, aber davon lassen wir uns nicht aufhalten!
Wir sind topmotoviert, denn ein Ende ist in Sicht.

See you soon! #projektmarathon2016

Unser Minihofladen!

Egal ob Dekorationen, oder die Einrichtung unseres MINIHOFLADENS, wir sind voll am Start & mit dabei. Seit dabei & schaut es euch in live an.

Heute ab 13:00 Uhr geht’s los & am 15:00 Uhr findet unsere Präsentation statt

..MINIHOFLADEN IN STEPHANSHART..

See you soon! #projektmarathon2016

Produkte füllen sich!!

So langsam füllen sich die Regale in unseren MINIHOFLADEN. Unsere Mädels sind fleißig am weiter Dekorieren & einräumen. Die Burschen erledigen den Feinschlieff im Laden & im Außenbereich!

Der PRÄSENTATION steht nichts mehr im Wege...

See you soon! #projektmarathon2016

Zum Feiern wird's...

...wir sind schon fast am Ende...

  • die Schütten mit den Produkten sind aufgefüllt
  • der Speck ist geschnitten
  • die Getränke sind eingekühlt
  • die Bänke sind aufgestellt
  • die Fotos sind aufgehängt
  • die Schank ist bereit

Seid dabei und lasst Euch begeistern! Wir freuen uns auf Euch!

See you soon! #projektmarathon2016

 

 

GESCHAFFT!!! Die Zeit ist um...

Ein anstrengender aber lustiger Projektmarathon liegt fast hinter uns.

Die 42,195 Stunden sind vorbei und wir haben es GESCHAFFT! 

Wir können wirklich stolz sein, dieses umfangreiche Projekt in dieser "kurzen" Zeit umgesetzt zu haben. Überzeug Dich selbst und schau vorbei im neuen STEPHANSHARTER MINIHOFLADEN, direkt am Ortsplatz in der alten Raiffeisenbank.

Um 15.00 Uhr ist unsere Projektpräsentation :) 

& dabei sind wir auf Deine Hilfe angewiesen. Nur durch viele interessierte Besucher und Besucherinnen können wir einem guten Start entgegensehen.

See you soon! #projektmarathon2016

We proudly present...

...unser MINIHOFLADEN unter dem Motto "WIR FÜR UNS" ist endlich fertig!!!

Wir freuen uns dass nicht nur viele Einheimische unsere Eröffnungsfeier besucht haben, sondern auch viele Interessierte aus anderen Gemeinden vorbeigeschaut haben. 

Im Zuge der Eröffnungsrede von unserem Leitungsteam Verena und Lukas und unserem Herrn Bürgermeister DI Johannes Pressl wurde unser Minihofladen endlich eröffnet. Somit steht dem guten Gelingen nichts im Wege. 

Wir freuen uns, wenn wir viele bekannte als auch fremde Gesichter auch in Zukunft in unserem kleinen Laden willkommen heißen dürfen.

Danke an alle Landjugendmitglieder und alle weiteren Helfer, die uns immer tatkräftig unterstützt haben, nur so konnte unser Projekt so gut umgesetzt werden.

#projektmarathon2016

 

 

Wir sagen DANKE...

...an die Familie Radlbauer. 

...an die Firma Kisten und Paletten Wolfgang Feigl e.U.

...an Herrn Weiß Ernst.

...an Firma Tischlerei Großalber.

...an das Gasthaus Moser.

...an Herrn Auer Ludwig.

...an Herrn Leitinger Martin.

...an 'zur Speckin' Auer Gabi.

...an Herrn Mag. Pfarrer Gerhard Gruber.

...an die Pfarre Stephanshart.

...an alle Produzenten.

...an alle Eltern der LJ-Mitglieder.

...an Herrn Bürgermeister DI Johannes Pressl.

...an alle Stephansharter und Stephansharterinnen.

...an unsere Leitung, Verena und Lukas.

...an unseren Projekt-Begleiter Robert Halbartschlager.

...an unsere Landesbeiräte Verena und Gerald.

...an alle die uns bei unserem Projekt 'Minihofladen' unterstützt haben.

...UND VORALLEM AN ALLE UNSERE MITWIRKENDEN MITGLIEDER!

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken