LJ Bogen

Blog

Über 200 Personen bei der Projektpräsentation

Ansprache der Leitung
Mehr als 200 Menschen besuchten uns und erkundigten unser Projekt!
Für leibliches Wohl sorgten die Mitglieder - trotz Müdigkeit!!
 

Stolz. Glücklich. Begeistert. Überwältigt. Es gibt nicht genug Worte die unseren momentanen Gefühlszustand beschreiben können! Vor mehr als 42 Stunden haben wir begonnen und nun ist es fertig und wir können es kaum glauben! Die Dorfgemeinschaft von Windhag unterstützte uns sehr und wir durften uns über mehr als 200 Besucher freuen. Diesen durften wir unser Projekt präsentieren und ebenfalls unseren Partnern, Mitgliedern, Grundbesitzern usw. danken! Es war ein unglaublicher Nachmittag doch mehr Bilder findet ihr im Fotoalbum. Ein Video folgt morgen!!

Juhuuu das Kreuz steht.....

 

Gestern wurde das Kreuz fertiggestellt und heute konnten es wir bei Tageslicht aufstellen. Die Spannung war schon sehr groß, da wir uns nicht sicher waren, ob wir das noch rechtzeitig schaffen. Doch mit großem Zusammenhalt schafften wir es. Nach ein bisschen Gartenarbeit findet ihr jetzt ein schön gestaltetes "Almkreuz" aber seht selbst bei den Bildern im Fotoalbum. 

36 Stunden sind vorbei - 6 Stunden sind noch übrig..

Es ist schon sehr viel passiert - doch der Feinschlief ist noch übrig!! Um die 36 Stunden Revue passieren zu lassen möchten wir noch einmal zurück denken an Freitag: Die Nervosität vor der Projektübergabe. Der Tatendrang nach der Besichtigung. Die ersten Bauarbeiten. Das erste Fotobuch. Die ersten Müdigkeitserscheinungen. Es gibt soviel an das man zurück denken kann, doch am schönsten ist zu sehen wie alle zusammenhelfen. Wir sind eine Gruppe. Eine Gemeinschaft & wir haben alle das selbe Ziel - der PROJEKTMARATHON 2016!!! Um die Gefühle unserer Gruppe beschreiben zu können ein kurzes Zitat unserer Mitglieder: "Des is so sche, das olle so zaumhoin, i kunnt blean - anfoch geil!"

Die dunkle Luft ist zwar schon eingezogen - doch bei uns geht's noch Rund!

Unsere Mädls werden zu Gartengestaltern und übernenhmen die letzten Handgriffe!
Unsere Tafeln sind da - Juhuuu!! :-)
Jause machen für unsere fleißigen Arbeiter!!

Halbzeit...

 

Viele Schritte sind nun schon geschehen. Fleißig versuchen alle anzupacken, um das Beste aus dem Projekt raus zu holen. Wir sind immer noch top motiviert!!!

Wir freuen uns schon auf euch, Morgen bei unserer Projektpräsentation um 15:00 Uhr in Windhag.

Die Stationen unseres Weges

 

Schön langsam lässt sich erkennen, was man auf unseren Weg erleben kann! Er führt von dem Almkreuz zum Rastplatz'l!

Neueste Bilder von Freitag Nacht

 

Noch bis spät in die Nacht und bereits früh am Morgen ging es weiter mit den Bauarbeiten!!! Doch macht euch selbst ein Bild - den Bilder sagen mehr als 1000 Worte...

Es kann losgehen!

Die Landjugend Windhag hat in den letzten Minuten mit der Durchführung ihres Projektes begonnen!

Wir sind top motiviert und starten mit ca. 35 Mitglieder in eine arbeitsreiche aber mit Sicherheit spannende erste Nacht.

Unsere Aufgabe: Sanierung des Almkreuzes und Errichtung einer Aussichtsplattform inkl. Weggestaltung

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Nur mehr wenige Stunden...

Nun trennen uns nur mehr wenige Stunden von unserem, wohl aufregendsten Projekt.

 

Um 19:30 Uhr wird beim Windhager Wirt der Startschuss dafür gegeben und das Projekt wird uns von Gerald Wagner übergeben.

 

Wir sind gespannt und aufgeregt, aber vorallem MOTIVIERT!!!

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken