LJ Bogen

Aufgabenstellung

Bau einer mobilen Hütte für gemeinnützige Zwecke

  • Baut eine mobile Hütte aus den Materialien, die ihr von der Gemeinde zur Verfügung gestellt bekommt, die als Verkaufsstand, Labstation oder Adventmarktstand verwendet werden kann.
  • Der Unterbau mit Rädern wird euch zur Verfügung gestellt. Eure Aufgabe gliedert sich in folgende Punkte: Holzverschlag, Dachkonstruktion und Innenausstattung. Die Anordnung mit Stellagen sowie Ablagen usw. ist euch überlassen.
  • Bastelt ein Schild mit der Bezeichnung „Langschlag“, das auf der Hütte angebracht werden kann.
  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation:  Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon – Homepage“) beschrieben. Natürlich können (sollen) über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser).
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! Je mehr Leute zur Präsentation eures Projektes kommen, desto besser!
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –sicherheit!

 

Zusatzaufgabe:

  • Schafft zum mobilen Hüttenbau eine ansprechende Stromversorgung!
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken