LJ Bogen

Blog

3.9.17 - 21:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Die Projektpräsentation ist geschafft und der Projektmarathon 2017 liegt somit endgültig hinter uns! Wir haben alles gegeben und sind selber noch ganz sprachlos darüber, was entstehen kann, wenn Freunde gemeinsam anpacken!

 

Danke an alle Besucher für das große Interesse und all den Zuspruch zu unserem Projekt! Wir hoffen die Freiluftklasse bereitet in Zukunft noch vielen Kindern Freude und schafft es den Unterricht zu bereichern!

 

Nochmals DANKE an alle die uns in irgendeiner Weise geholfen haben, allen voran unsere Frau Bürgermeister Manuela Zebenholzer und die Gemeinde Hollenstein, Direktorin Christine Bauer und Petra Mandl, sowie alle Firmen ohne deren Unterstützung wir unser Projekt niemals so umsetzen hätten können und die Trachtenmusikkappelle Hollenstein die unsere Präsentation musikalisch umrahmte.

3.9.17 - 14:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Wir haben es geschafft!! Die neue Freiluftklasse der VS und NMS Hollenstein ist fertig!

 

Unsere Mitglieder haben in den letzten 42 Stunden unglaubliches geleistet, sodass nun alles bereit ist für die Projektpräsentation um 15 Uhr. Wir freuen uns auf viele Besucher! :)

3.9.17 - 12:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Auf der Zielgerade! Jetzt haben wir es fast geschafft! Die Freiluftklasse ist fertiggestellt und für uns heißt es nur noch putzen und zusammenräumen bevor die Projektpräsentation um 15 Uhr losgeht.

 

Unsere fleißigen Helfer haben heute die Hochbeete aufgestellt und befüllt, weitere Sitzgelegenheiten gebaut, die Sonnensegel fertiggenäht und aufgehängt und rundherum saubergemacht und dekoriert.

 

Ein großes DANKE gilt der Freiwilligen Feuerwehr Hollenstein/Ybbs, die uns ihren Tankwagen zur Verfügung stellte, sowie unserem Zahnarzt Dr. Kaiser dessen Kaffeemaschine uns den Vormittag um einiges angenehmer gestaltete! ;)

3.9.17 - 08:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Tag 3: Der Countdown läuft – noch 7 Stunden bis zur Projektpräsentation!

 

Um 6 Uhr ging’s wieder los und nach einer kurzen Teambesprechung und Verteilung der letzten Aufgaben sind wir auch am letzten Tag wieder voll dabei und geben alles!

2.9.17 - 23:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Unsere Tagesziele sind geschafft! Die Burschen haben das Holzpflaster komplett fertiggestellt und haben sich eine etwas längere Nachtruhe als gestern verdient! Ihr seid der Wahnsinn, wir sind stolz auf Euch!:)

 

Morgen um 6 Uhr geht es dann ab in den Endspurt zur Projektpräsentation um 15 Uhr.

2.9.17 - 22:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Ein arbeitsreicher Nachmittag liegt hinter uns. Die mühselige Kleinarbeit beim Holzpflaster legen ist zur Hälfte geschafft, die Pfeiler für das Sonnensegel sind gesetzt und unsere Hochbeete fertig zusammengebaut und bereit zum Aufstellen. Schon im ganzen Ort sind unsere Werbeplakate und Wegschilder verteilt, damit uns morgen auch jeder findet! Und auch unsere Mädels vom Kreativteam sitzen bei der Nähmaschine und machen ordentlich Meter beim Sonnensegel. Der starke Regen macht uns die Arbeit nicht unbedingt leichter, aber wir trotzen dem Wetter und knien uns trotzdem so richtig rein! ;)

 

Und auch unsere Sprengelleiterin Kathi ist ganz begeistert vom Engagement der Mitglieder:

„Ich bin wahnsinnig stolz auf so eine Truppe die, egal bei welchem Wetter, hinter mir steht und die trotz Schlafmangels immer das große Ziel, die Präsentation, vor Augen hat! Die Zusammenarbeit aller und das Gemeinschaftsgefühl sind die schönsten Geschenke, die man sich als Leiterin wünschen kann.“

 

Wir bedanken uns für eine leckere Jause bei Frau Direktor Bauer und starten nun wieder gestärkt in die Nacht! :) 

 

2.9.17 - 18:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Und noch mehr Besucher!

Heute Nachmittag haben sich unsere Frau Bürgermeister Manuela Zebenholzer, die Direktorin der VS und NMS Christine Bauer und unsere Sprengeloma Michaela mit dem kleinen David, sowie viele schaulustige Bürger, persönlich von unseren Fortschritten überzeugt! Außerdem hatte unser Kreativteam die Chance sich tolle Tipps von Petra Mandl, von der die Idee für unser Projekt stammt, einzuholen.

 

Wir freuen uns über jeden der bei uns vorbeischaut und möchten ein großes DANKE aussprechen für die unglaubliche Unterstützung die uns von allen Seiten entgegenkommt! :)

2.9.17 - 13:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Der Vormittag ist geschafft und wir waren wieder fleißig! :D 

Unsere Burschen haben mit den Hochbeeten begonnen und den Boden fertig geebnet und befestigt, so dass alles bereit ist um das Holzpflaster zu verlegen. Die Mädels waren währenddessen voller Elan dabei, die Werbetrommel zu rühren, damit ganz Hollenstein Bescheid weiß und am Sonntag viele Besucher das Ergebnis bewundern können. Außerdem wurde an Unterrichtsmaterialien und kleinen Präsenten für unsere jüngsten Besucher gebastelt. Mit am Werk waren auch einige unserer zukünftigen Neuzugänge, die schon jetzt voller Tatendrang sind. Und auch über noch mehr Besuch durften wir uns freuen, nämlich unserer Landesbeiräte Marie Stattler und Roman Erber, sowie des Leiters des Landjugendbezirks Amstetten Jürgen Datzberger. Danke für Eurer Kommen!

2.9.17 - 10:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Besuch!! :D

 

Schon am Vormittag dürfen wir uns heute über viel Besuch freuen. Einige besonders motivierte zukünftige Mitglieder schauten vorbei und packten gleich mit an. Außerdem besuchten uns das Rote Kreuz Hollenstein und Karin Jagersberger und Barbara Hobiger von der VS und NMS Hollenstein, danke für die Getränkespende! Ein großes Dankeschön auch an Petra Mandl und den Landjugendbezirk Waidhofen/Ybbs die uns mit einem leckeren Frühstück versorgten.  

2.9.17 - 06:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

 

Und weiter geht’s!

 

Die Sonne scheint zwar (noch ;)) nicht, wir starten trotzdem mehr oder weniger ausgeschlafen in unseren Tag 2!

 

2.9.17 - 01:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

 

Guten Morgen!

 

Es tut sich was bei uns! Nach der Projektübergabe hieß auf zum Lokalaugenschein bei der Volks- und Neuen Mittelschule in Hollenstein. Nach dem Brainstorming und Aufteilung der Teams, ging es auch schon los! Dank unserer unverwüstlichen Mitglieder wurden unsere gesetzten Tagesziele alle erreicht. Das Betonieren der Fundamente ist geschafft, das Kreativkonzept erstellt und die Werbemittel vorbereitet. Fotos dazu findet Ihr in unserem Fotoalbum!

 

Sobald die Sonne (hoffentlich) scheint geht es weiter, die To-do-Liste steht jedenfalls schon bereit!:D

1.9.17 - 23:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

 

 

Natur mit Klasse

 

Unsere Mädels vom Kreativteam waren schon fleißig und haben das Plakat für die Projektpräsentation gestaltet. Am Sonntag um 15 Uhr ist es soweit und Ihr könnt unsere neue Freiluftklasse bestaunen. Bis dahin steht uns noch einiges an Arbeit bevor, aber wir freuen uns schon jetzt auf Euren Besuch!

1.9.17 - 18:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Lange haben wir darauf hin gefiebert, jetzt ist es soweit! :D

 

Um 18 Uhr wurde unseren 29 motivierten Mitgliedern im Gasthaus Hilbinger unser Projekt verkündet.

Unsere Aufgabe: Schaffung einer Freiluftklasse vor dem Schuleingang der Volks- und Neuen Mittelschule in Hollenstein zur Nutzung in den Pausen sowie für den Unterricht. Das heißt wir sollen Sitzgelegenheiten und ein Sonnensegel anfertigen, 2 Hochbeete aufstellen und dafür einfache und natürliche Materialien aus der Umgebung verwenden.

 

Wir finden: Ein richtig cooles Projekt! Also los geht’s!

1.9.17 - 12:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Der Countdown läuft: Noch 7 Stunden!

 

Da unsere Leitung felsenfest behauptet, wir nehmen vor allem deshalb am Projektmarathon teil, weil es der Wunsch unserer Mitglieder ist, haben wir beschlossen dem auf den Grund zu gehen. Bei ein paar besonders motivierten Teilnehmern haben wir genauer nachgefragt: Wieso wollt ihr überhaupt mitmachen und worauf freut ihr euch schon besonders?

 

 

Ich glaube der Projektmarathon schweißt uns noch mehr zusammen und stärkt die Teamfähigkeit. Wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen, wird das sicher eine super Aktion. Ich freue mich schon darauf, dass wir im Ort etwas weiterbringen und sich etwas tut.

Sebastian, 17

 

Ich mache mit, weil ich generell sehr aktiv bei der Landjugend bin. Ich finde, dass es zusammenschweißt und gut für die Gemeinschaft ist. Außerdem ist der Projektmarathon etwas Besonderes, weil wir nicht jedes Jahr dabei sind. Am meisten freue ich mich darauf, mit der Landjugend ein paar Tage Gemeinschaft zu erleben und mit allen zusammenzuarbeiten. Und natürlich auf den Startschuss, wenn‘s losgeht und alle losstarten.

Theresa,16

 

Ich bin dabei, weil es eine echte Herausforderung ist in 42 Stunden, also in so kurzer Zeit, so ein Projekt auf die Beine zu stellen und ich Herausforderungen liebe. Am meisten freue ich mich darauf gemeinsam etwas zu schaffen und am Schluss das Resultat, das wir als Gemeinschaft gebaut haben, bestaunen zu können. Und dabei haben wir sicher viel Spaß!

Michaela, 18

 

 

Und übrigens: Ab jetzt könnt ihr uns auch über Snapchat und Instagram folgen!

Snapchat: ljhollenstein

Instagram: lj.hollenstein

30.8.17 - 22:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Am Freitag ist es soweit! In zwei Tage wissen wir endlich was unser Projekt sein wird, mehr noch, in zwei Tagen um diese Zeit sind wir schon längst an der Arbeit, am Planen und Umsetzen.

Und manche von uns haben schon Erfahrung was den Projektmarathon betrifft, denn dieses Jahr ist die LJ Hollenstein schon zum insgesamt dritten Mal dabei. Schon 2008 und 2012 waren wir voller Tatendrang am Werk. 2008 beim Rothschildbad im Naturpark Eisenwurzen und 2012, als wir am Königsberg den 5-Elemente-Weg gestalteten. Und obwohl es jedes Mal sehr anstrengende 42 Stunden waren, standen für uns stets der Spaß, die Zusammenarbeit und das Gemeinwohl im Vordergrund. Deshalb sind wir auch dieses Jahr schon mega-motiviert und freuen uns wenn‘s endlich losgeht! :D

Projektmarathon 2012
 

Es gibt Neuigkeiten! Nur noch 4 Tage dann gehts los! 

 

https://www.youtube.com/watch?v=AjOiPHt09ao

 

Im Vorfeld ein kurzes Interview mit unserer Leitung. Ganz anschauen, denn das Beste kommt zum Schluss! ;)

Ein paar Fragen an unsere Leitung

26.8.17 - 18:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Nur noch 6 Tage dann geht es endlich los!

 

Die Spannung steigt und wir sind schon am Rätseln welche Aufgaben wir wohl zu meistern haben! Bis dahin heißt es schonmal planen und organisieren bei unserer letzten Ausschusssitzung vor dem Projektmarathon. Wobei planen wohl das falsche Wort ist…sagen wir mal so, etwas zu organisieren gestaltet sich wesentlich einfacher wenn man weiß was man überhaupt organisiert!

Unser Ausschuss - voll motiviert!

25.8.17 - 19:00 Wir san dabei! Projektmarathon 2017

Der Countdown läuft!

 

Wir san dabei! Nicht nur „Bei der Landjugend von Österreich“, sondern auch beim Projektmarathon 2017. Die Zeit vergeht wie im Flug und schon in ziemlich genau 168 Stunden erfahren wir welches Projekt wir die darauffolgenden 42,195 Stunden umsetzen werden. Oder anders gesagt, welche Herausforderungen wir bewältigen werden, wie wir uns gemeinsam für unseren Ort engagieren können und wie wir unsere Motivation, Zusammenarbeit und Freude am Helfen unter Beweis stellen dürfen. Denn, wie es im bereits zitierten Landjugend-Song heißt: „Wir san die Helden unsrer Zeit und zu allem bereit. Wir red’n net lang und gengan’s an. Jetzt und net erst irgendwann.“

 

Also seid auch Ihr dabei und begleitet uns schon im Vorfeld über den Blog, mit Interviews, Videos und Statements unserer Leitung und Mitglieder, sowie bald auch über Facebook, Snapchat und Instagram durch den Projektmarathon 2017!

 

Mia gfrein uns scho drauf!

"A stoarkes Team des a jeda kennt. Wir hoit’n zamm, lieg’n voll im Trend."
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken