LJ Bogen

Aufgabenstellung

Mostbrunnen auf der Elisabethwarte

Gemeinsam mit Leader wurde die Elisabethwarte saniert und wieder begehbar gemacht.

 

  • Baut einen Mostbrunnen auf den gekennzeichneten Aussichtspunkt. Ein Plan steht euch zu Verfügung.


  • Das Material liegt am Bauhof bereit.
  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation:  Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon – Homepage“) beschrieben. Natürlich können (sollen) über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser).
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! Je mehr Leute zur Präsentation eures Projektes kommen, desto besser!
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –sicherheit!

 

Zusatzaufgabe:

  • Wenn euch noch Zeit bleibt, könnt ihr Sitzgelegenheiten aufstellen und die Gestaltung rundherum übernehmen.


  • Außerdem könntet ihr noch den Plattenberg-Rundweg beschildern.
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken