LJ Bogen

Blog

Landjugend im Bild

Im Rahmen der Präsentation wurden gestern auch noch gemeinsam Nachrichten angesehen.

Wir sind wieder da!

Nachdem die Pflasterung noch gestern um Mitternacht fertig wurde, konnten wir heute etwas länger schlafen. Um 8 Uhr war Treffpunkt im Dorfhaus. Während die einen im Augraben noch Erde anschütten, sind die anderen im Dorfhaus mit den Vorbereitungen für die Projektpräsentation beschäftigt.

Wir haben "Vollbeschäftigung"

Das, wovon jeder AMS-Chef nur träumen kann, ist bei uns erreicht: Wir haben Vollbeschäftigung ;-)

Jede/r hat seine eigene Aufgabe und trägt so zum Gesamtergebnis bei. Hier sehen wir Verena und Ines, die die Schilder für den Waldlehrpfad streichen. Währenddessen wächst im Augraben eine Natursteinwand.

Projektmarathon 2017 - Actionvideo

Unser Actionvideo ist soeben fertig geworden. Darauf sind die ersten Arbeitsschritte von Freitag und Samstag zu sehen. Der Rest wird noch in einem zweiten Video zu sehen sein.

Work, work, work, work, work,...

Wir arbeiten momentan an zwei Standorten gleichzeitig. Während die einen Vorbereitungen für die Pflasterung treffen, fertigen die anderen Schilder für den Weg an.

6 Uhr Tagwache!

Heute legten die ersten bereits um 6 Uhr los.

Für eine kleine Mauer brauchen wir viele Steine. Diese haben wir uns gleich in aller Früh vom Steinbruch in Klein Meiseldorf geholt, damit wir schnell mit dem Mauern beginnen können.

Anschließend gab es zur Stärkung ein kleines, schnelles Frühstück in der "Kommandozentrale" im Dorfhaus.

Die Stimmung ist trotz der Uhrzeit sehr gut und wir sind alle top motiviert! Die Burschen erledigen die handwerklichen Arbeiten, während die Mädels ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Wir werden sehen, was dabei heraus kommt...

Mehr Fotos gibt es hier

Übergabe des Projekts durch Bürgermeister Ing. Niko Reisel und Ortsvorsteher Dr. Mathias Pithan

Übergabe des Projekts durch Bürgermeister Ing. Niko Reisel

Bürgermeister Ing. Niko Reisel und Ortsvorsteher Dr. Mathias Pithan haben uns beim Dorfhaus Maigen unser Projekt übergeben.

Die Aufgabe lautet "Belebung des Augrabenweges"

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren, werden wir auch heuer mit vereinten Kräften unser Bestes geben, um das Projekt rechtzeitig und vollständig abschließen zu können.

Während ein Teil unserer Mitglieder im Augraben schon die ersten Bäume fällt, um Platz für unser Projekt zu machen, stecken die anderen ihre Köpfe zusammen und entwerfen die ersten Pläne für das Wochenende.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken