LJ Bogen

Blog

Tick Tack - die Zeit läuft

 

Die letzten Stunden fangen jez an,

da kumma nochmal richtig dran.

De Hindernisse werden heit fertig baut,

damits Hundal heite nur so schaut.

De Sicherheits-Check wurde von da Sunny absolviert,

de hot de ois scho ausprobiert.

De Lattl werdn auf da Pergola montiert,

damit da Wilde Wein des Sitzplatzal schee ziert.

Der Zaun wird heite fertig gstrickt,

unsere Buam kennan des, de san jo gschickt.

A Jausal homs uns heite brocht,

weil de Gemeinde-Frauen hom a Möhspeis gmocht.

Da Walter hot a Schüdl brocht,

des homma gleich aufn Knochn auffegmocht.

Es is so weit, ob Mensch ob Tier,

ob zwei Füße oder vier,

kommts vorbei - umara 3.

74 Zaunsteher und 5 Tonnen Beton später...

 

Fertig san jez Tisch und Baunk

Drum huck ma se zum Jausna zaum.

A kühles Dringa des hauma se vagunt,

weil wir orwatn scho seit sehr vü Stund.

74 Steher des is jo für uns nix,

mit 5 Tonnen Beton hoiltens jez fix.

A Pergola is ois Schattenplatzerl boild für eich bereit,

do kau se jeda niedahucka dens gfreit.

Für Nachhaltigkeit samma jo bekannt,

des Hundespielzeig is aus zweita Hand.

Do hauma gstöbert im Müllsammelzentrum,

do sama recht grennt drum.

Da Fluter mocht de Nocht zum Tog,

wir mochen weida is ka Frog.

Weida gehts

Gstärkt und heiter,

geht's am Nachmittag weiter.

Wir hoffn, dass da Zaun boid steht,

sodass vü weida geht.

Zum Hobln homms vü Hoiz,

des mochn de Mentscha, auf de samma stoiz.

De Buama dan brav betoniern,

so wie de hackln braucht ma sie ned geniern.

Planen & Einkaufn brauchte vü Zeit,

sche laungsa samma für a Pause bereit.

Koid wird uns bei dera Hitz sicher ned,

da Teich zum Erfrischn nebenbei is ned bled.

Aum Nochmittog gibt's frische Melonen und Eis,

ois Belohnung für unsan großn Fleiß.

 

Morgenstund hat Gold im Mund - Betonieren, Hobeln, Graben und Planen

Heute hama gestartet in der Früh,

für die Wuff und Wau Zone geb ma uns wirklcih Müh!

Traktor und Werkzeug allerlei,

für unser Arbeit hamma alles Dabei!

Beim Timon hama scho des Geschäft leergekauft,

heite werden Tisch und Baunk zaumgschrauft.

Für de Hundal hama uns scho viel überlegt,

wir hoffen das bis muang ollas steht.

Jez hauma scho wieda gnua am Laptop gschaut,

jez wird se wieda aufd Orbat ghaut.

Geh mas au!

Landjugend Heiligeneich kommt heute zam 
und gemeinsam schau ma welches Projekt wir heuer ham.

Mit heut Abend startet da Projektmarathon,
geh mas au, gemeinsam schaff mas schon.

Morgen wird in gaunzn Tog gscheid gwerkt, 
aum Abend hoffentlich scho a Fortschritt bemerkt.

Aum Suntog is daun de große Präsentation,
auf eicha Kumma gfrei ma se schon.

Jetzt frogts eich sicher wos do passiert,
fürn Aufbau vo oan Hundefreilaufplotz samma voi motiviert.

Und zum Schluss woits sicha no wissn wo des is,
nämlich in Trasdorf beim Seeparadies.

Wias weida geht Schritt für Schritt,
griagts auf da LJ-Website und Facebook mit.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.