LJ Bogen

Aufgabenstellung

Lesen & Naschen

  • Neben der Volksschule befindet sich ein Spielplatz. Dieser soll im oberen Abschnitt mit einem bunten Bücherschrank erweitert werden, damit dort ein Bereich für Bücherwürmer entsteht. Eltern und Großeltern können dann, während die Kinder bzw. Enkelkinder die tollen Spielgeräte nutzen, sich mit Lesen die Zeit vertreiben.


  • Passend dazu sollen Sitzmöglichkeiten geschaffen werden, eurer Kreativität sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt. Denkt daran, dass es an Lesen erinnern soll.


  • Der Platz darunter, bzw. daneben soll mit Pflastersteinen befestigt werden.


  • Setzt Sträucher zur Abgrenzung des Platzes, welche zum Naschen einladen.
  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation: Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge bis Sonntag Mitternacht online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung.
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon – Homepage“) beschrieben. Natürlich können / sollen über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser).
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! Je mehr Leute zur Präsentation eures Projektes kommen, desto besser! Vergesst dabei nicht, den Wettbewerb „Projektmarathon“ im Allgemeinen vorzustellen.
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –sicherheit!

 

 

Zusatzaufgabe:

  • Falls euch noch Zeit bleibt, soll der bereits im Zuge des Projektmarathons 2009 perfekt gefertigten, keltischen Baumkreisweg begangen werden, um etwaige Änderungen vorzunehmen, wie z.B. die Tafeln des Apfelbaumes sowie des Nussbaumes zu versetzen, bzw. die Tafel der Weide ausgeschnitten und den bestehenden Übersichtsplan zu aktualisieren, weil sich die Streckenführung des Weges etwas verändert hat.


  • Den derzeitigen Plan des Kelt. Baumkreisweges sowie nähere Infos dazu bekommt ihr bei der Übergabe des Projektes.  
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.