LJ Bogen

Blog

Auf die Plätze fertig los... "Let´s fetz the weekend"

Hochgschaid am Weg der Zeit 

Es geht los. Über 20 Mitglieder trafen sich um 18:00 Uhr im Gemeindeamt in Stössing. Voller Vorfreude übernahmen wir das Projekt von Lydia Zagler. Mit den motivierenden Worten von unserem Bürgermeister Rupert Hobel starteten wir unser Projektmarathon Wochenende. 

Aufgabenstellung: 

  • Für die Kapelle in Hochgschaid sollen wir den geschichtlichen Hintergrund herausfinden und diesen an Infotafeln präsentieren 
  • bei der Kapelle führt ein Wanderweg vorbei, diesen sollen wir mit einem Rastplatz ausstatten. 
  • der vorhandene Wassertrog soll neu renoviert werden und ebenfalls eine Infotafel erhalten

Zusatzaufgabe: 

  • Wir sollen ein Nützlingshotel bauen und es an einer geeignete Stelle platzieren

 

Weiters sollen wir uns einen kreativen, ansprechenden Namen für unser Projekt überlegen. Außerdem soll das Projekt über so viele Medien wie möglich publik gemacht werden. 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Präsentation am Sonntag Nachmittag. Wir werden der Bevölkerung präsentieren, was wir in den letzten 42 Stunden geschaffen haben.
Für die Präsentation am 22.09.2019 um 15:00 Uhr laden wir Sie herzlich ein mit uns gemeinsam vom Dorfplatz in Stössing zu unserem Projekt in Hochgschaid zu wandern. 

 

Gleich nach der Übergabe haben wir uns top motiviert ans Werk gemacht. Als erstes haben wir gemeinsam mit Bgm. Rupert Hobl Fotos mit den Transparenten von der Landjugend Niederösterreich und dem Lagerhaus St.Pölten gemacht. 

 

Dann ging es auch schon los - gemeinsam sind wir nach Hochgschaid zu unserem Projekt gefahren. 

Sofort starteten unsere Burschen die Bäume zu fällen, Sträucher zu schneiden, Holzmaterialien wurden besorgt und die Steher für die Sitzmöglichkeit wurden gestrichen.

 


Das Presseteam hat sein Hauptquartier im Hause Tisch aufgeschlagen. Auch hier ist schon sehr viel geschehen. Die Einladung wurde fertig erstellt, das erste Videotagebuch wurde angefertigt (hier findet ihr das Video https://www.youtube.com/results?search_query=pjektmarathon+lj+st%C3%B6ssing) und wir konnten bereits viele historische Informationen über Hochgschaid für unsere Infotafeln finden. 

 

 

Der frühe Vogel fängt den Wurm:

Morgen werden wir schon früh wieder richtig durchstarten und euch natürlich immer am Laufenden halten! ;-)

Hochgschaid am Weg der Zeit

 

Nach langem Überlegen haben wir es geschafft 

Der Name für unser Projekt steht fest!!! 

Er lautet "Hochgscheid am Weg der Zeit

Auch der Flyer ist gedruckt. 

Wir freuen uns auf dein Kommen :)

Wir wünschen einen wunderschönen "Samstag Morgen"

Noch in der Nacht wurde das Gerüst für die Hollywoodschaukel und für die Infotafeln, die Bänke, das Nützlingshotel und ein Vogelhaus gebaut. 

Nach einer kurzen Nacht starteten wir mit voller Motivation um 6:30 in den Samstag Morgen. 

Kurzes Update: 

  • die Kapelle wird innen ausgeweist
  • der Glockenturm ist abgeschliffen und neu lackiert worden 
  • die Dachrinnen werden erneuert 
  • aus einen der Gefällten Bäume wird ein Stehtisch gefertigt 
  • der Wassertrog wurde von Blättern und Ästen befreit 
  • dieser Wassertrog wird abgedichtet 
  • im Büro wird am letzen Schliff der Infotafeln für die Kapelle und den Wassertrog gefeilt 
  • ebenso arbeiten wir wieder an einem Video für unseren Youtube - Kanal. Hier findet ihr es: https://www.youtube.com/watch?v=M1es65HvPF8
  • Die Einladungen werden heute noch ausgehändigt 

 

 

 

Samstagnachmittag- Work Work Work!

 

Mit knurrendem Magen arbeiten wir wie wild, damit unser Projekt Form annimmt. 

Unsere Kapelle wird ein wenig neu saniert, um die kleinen Makel die sich in den letzten Jahren angehäuft haben, zu entfernen. 

Die Sitzfläche für die Hollywoodschaukel ist auch schon fertig und ist bereit aufgebaut zu werden. 

Ein Klettergerüst aus den Ästen eines gefällten Baumes wird für unsere kleinen Bewohner des Dorfes angefertigt.  

Mahlzeit

Endlich ist unser Hunger gestillt. Nach einer kurzen Mittagspause starten wir gleich wieder los. :) 

Es geht voran!

 Ebenso ist der Innenraum der Kapelle fertig ausgeweist.

 

Der Wassertrog hat eine wunderschöne Mauer erhalten, verziert mit einem 3 Dimensionalen "Lj" Zeichen. 

 

 

Werbung, Werbung, Werbung!

Die Leitung scheut keine Mühe! 

Gemeinsam fuhren sie von Haus zu Haus um mit den Bewohnern in Stössing Kontakt aufzunehmen damit wir viele Gäste am Sonntag begrüßen dürfen. 

Für Kuchen und Kaffee ist natürlich gesorgt. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

Unsere Profis am Werk

Für die Mauer bei dem Wassertrog verwenden unsere Maurer die von uns genannte "Tutteltechnik". 

 

Auch der Stehtisch der aus einem Stamm eines Mamutbaumes gefertigt wird nimmt Form an. 

Abendstund hat Gold im Mund

Selbst die Dunkelheit hält uns nicht von der Arbeit ab.

 

Hoher Besuch! Die Leitung des Bezirks St.Pölten Anja Staffer und Bernhard Größ haben uns zu später Stunde besucht und überraschten uns mit "Motivationszuckis", ebenso stattete Lydia Zagler uns einen Besuch ab. Auch begrüßen durften wir die Landesbeiräte Simon Kaiblinger und Sandra Bieder

 

Update:

  • Der Stehtisch ist fertig
  • Hollywoodschaukel ist fertig gebaut
  • Die Kapelle ist fertig renoviert. Hier fehlen nur noch die Regenrinnen.
  • Der Weg vor der Kapelle ist ebenfalls fertig 

Einiges muss noch erledigt werden, um den morgigen Tag glatt über die Bühne zu bringen. 

Achtung es ist wieder ein Video online. Hier klicken um es anzusehen https://www.youtube.com/watch?v=bGnywSRXnzM

Sonntagfrüh- Finale, ohohoh!

7:30 Uhr, Tagwache. 

Top motiviert, starten wir nach einer kurzen Nacht in den Sonntag Morgen.

Dank netter Nachbarschaft, werden wir nicht nur mit motivierenden Worten angetrieben, sondern auch durch Speis und Trank.

Nicht vergessen heute 15:00 Uhr Treffpunkt am Dorfplatz in Stössing um anschließend nach Hochgschaid zu wandern oder mit der Kutsche zu fahren (Natürlich kann man das Ziel auch mit dem Auto erreichen ;) )

Wir freuen uns auf dein Kommen :) 

P.s. klickt hier um zu unserem neuen Video zu kommen https://www.youtube.com/watch?v=EHoSIUQVFXk

Ende Gut, alles Gut!

Sonntag, 15:00 Uhr 

Rund 20 Dorfbewohner und Ehrengäste trafen sich am Dorfplatz in Stössing um entweder zu Fuß oder mit den Kutschen nach Hochgschaid zu gelangen. 

Endlich angekommen, erwarteten uns mehr als 50 gespannte Gäste die bereit waren nun mehr von unserem Projekt zu erfahren. 

Die Präsentation wird mit einer kurzen Ansprachen von Bürgermeister Rupert Hobel eröffnet. 

Die Leitung bedankt sich für das zahlreiche erscheinen der Gäste. Vor allem wird ein großes Dankeschön an die zahlreichen Helfer und Helferinnen gerichtet die keine Mühe scheuten dieses Projekt auf die Beine zu stellen:

Lydia Zgaler für die Ausarbeitung, Planung und Betreuung des Projektes gemeinsam mit der Gemeinde Stössing

 

Franz Hochecker der uns Baumaschinen zur Verfügung gestellt hat 

 

 

Bürgermeister Rupert Hobl und Vizebürgermeister Christian Walzl für die Planung, Betreuung und Finanzierung des Wochenendes seitens der Gemeinde

 

 

 

Die Nachbarschaft in Hochgschaid die uns mit Speis und Trank versorgte

 

 

FF Stössing für das Ausborgen der Heurigengarnituren 

 

 

und natürlich unseren Mitgliedern die tatkräftig 42 Stunden an diesem wunderschönen Projekt arbeiteten!

 

Ganz besonders freut es uns, dass Abgeordneter zum Europäischen Parlament, Alexander Bernhuber uns bei der Präsentation besucht hat.

 

 

 

Danach stellte die Leitung Michi und Mimi unser Projekt vor. Auch der geschichtliche Hintergund wird den Gästen übermittelt. 

 

Um den Gästen eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen wurden noch regionale Säfte und Most von Familie Artner sowie selbst gebackene Mehlspeisen und Kaffee ausgeschenkt.


Wir möchten uns hierbei herzlich für den zahlreichen Besuch bedanken. Danke auch an das positive Feedback welches wir bei der Projektpräsentation von den Stössinger Bürgern erhalten haben - wir hoffen ihr habt genau so viel Freude mit dem Projekt wie wir sie haben. 

 

 

Somit geht ein aufregendes, Nerven aufreibendes und schönes Wochenende zu Ende - es war uns eine Ehre 

 

 

Ebenso möchten wir uns bei Allen bedanken die unseren Blog verfolgt haben und hoffen euch hat unser diesjähriger Projektmarathon gefallen :) 

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.