LJ Bogen

Blog

Aus die Maus

Jetzt sans scho olle gonga hoam

und i sitz nu do alla gonz oam.

Mein letzten Blogeintrog dua i grod mocha

miad woama olle, es woa uns nimma zum Locha.

Na schme beiseit,

es woa a echt schene Zeit.

Gschofft hauma midanond richtig vü

und für de Bewertung homa a guads Gfüh.

Jetzt werma olle schlofa geh,

uns dan nämli scho olle Knochn weh.

Aufs nächste Moi gfrei ma sie scho recht,

weil unsa dLaundjugend mit Sicherheit boid wieda mitmocha mecht.

Projektpräsentation

Es ist geschafft wir haben unsere Präsentation sehr gut überstanden.

Viele Gäste besuchten uns heute und alle waren sehr interessiert unser Projekt zu betrachten.

Von allen Seiten hört man Lob und Dankeswort, was uns sehr bestärkt und freut. 

Jetzt werden wir noch ein paar Stunden gemeinsam genießen,

bis wir alle in unser wohl verdientes Bett verschwinden.

Müde und geschlaucht sind wir alle, doch aufräumen bleibt uns trotzdem nicht erspart.

 
 

TAG 3 - Sonntag Vormittag

Die Zeit ist vorbei, das Ende ist gekommen.

Wir haben alles geschafft was wir uns vorgenommen haben.

Jetzt am Vormittag haben wir die letzten Arbeiten erledigt, alles fertig dekoriert,

die Farben ausgebessert, Tische aufgestellt, die Fotowand gestaltet und

die Präsentationsvorbereitungen abgeschlossen.

Nun steht uns die Projektpräsentation kurz bevor.

Wir sind schon sehr gespannt darauf.

 
 

TAG 3 - Sonntag Morgen

Guten Morgen

Der frühe Vogel fängt den Wurm - darum stehen wir bereits um 6 Uhr früh

wieder auf den Beinen, egal wie spät es noch geworden ist.

Manche blieben gleich am Tatort, um ja nicht verschlafen zu können.

 

 

Gestern Nacht hat sich noch einiges auf der Baustelle getan.

Die Hängebrücke wurde aufgebaut, das Pflaster fertiggelegt und die

Puppenküche hat ein neues Fenster bekommen.

Währenddessen wurden alle Möbel für die Kinderküche gebaut,

sowie die Sitzgarnituren zum Rasten im Garten zusammengetischlert.

In der Nacht malten geschickte Hände unser schönes Logo auf die Hütte hinauf

und der Geräteschuppen wurde eingeräumt.

Die Medienabteilung werkte fleißig an der baldigen Präsentation und der

Gemeindesaal wurde eingerichtet. 

 

Unsere Aufgabe für den Vormittag ist vor allem die Einrichtung und Dekorierung 

der Puppenküchenhütte. Sonst fehlt nur noch der letzte Feinschliff und die allgemeine Dekoration.

 

TAG 2 - Samstag Nacht

Nur noch 11,5 Stunden - die Uhr tickt...

Wir sind noch mitten in den Vorbereitungen für den morgigen Präsentationstag.

Es ist noch viel zu tun, ein Ende ist noch nicht in Sicht.

Trotzdem sind wir zuversichtlich, dass wir alles rechtzeitig schaffen.

 

 

TAG 2 - Samstag Abend

 

Leute morgen is soweit,

die Landjugend hot ume ihr Zeit.

gebn woan uns 42 Stund,

in denen ois grend is rund.

Präsentiert wird des gonze nochn Erntedankfest,

drum hoff ma auf gonz vü Gäst.

Um 11:30 Uhr woat ma fix auf eich,

durt zoang ma her wos is Neich.

"Gestaltung und Erneuerung des Kindergartenspielplatzes" is unser Projekt.

Vü mehr ois de gegebenen Aufgaben, homa obdeckt.

Kumts vorbei und lossts eich des ned entgehn,

wos mit Zusammanhalt in wenigen Stunden kann geschehen

 

TAG 2 - Samstag Nachmittag

Heit am Nachmittag is scho vü geschehn,

ma ko scho einige Fortschritte sehn.

De zwei Hittn san kunterbunt gestaltet,

do hom se de Kreativsten entfaltet.

Da gonze Motorikparcour is bereits fixiert,

de 5 Balancierstationen san boid platziert.

A de Hängebrücke nimmt sche longsam Gestalt o,

des Startplateau is scho am Grüst dro.

Des wunderschöne Blumenbeet is errichtet,

wie uns unser Gärtner hot berrichtet.

Da Kanö is heit befreit vom Schmutz,

und is gründlich blitzeblank geputzt.

Unser Plan is: Vü Insektenhäuser zu mochen,

um damit auf de Umwelt zu ochten.

Die Orbeiten gengan konzentriert weiter

wia bleim natürlich motiviert und heiter.

 

 

 

 

TAG 2 - Samstag Vormittag

 

Da Vormittog ist voi am renna,

Wia kinan scho vü Erfolge nenna.

Dhittn is gestern schiach gstricha woan,

deshoib mias ma do nuamoi drüba foahn.

Die nächste Hittn griagt jetzt a an Feinschliff

und mit der richtigen Farbe an schenen Anstrich.

Ois Zusatz wird a Kletterwond gmocht

wos den Kindern sicher a Freid mocht

Fürs Pfloster legn is jetzt a scho Zeit

Hoffentlich werma fertig heit.

I sog eich wir san heite supa drauf,

beim Reimen homa an guadn Lauf

Bleibts weida bei uns dabei,

denn des Projekt is in 26h scho vorbei

 

 

 

TAG 2 Samstag Morgen

Es ist Samstagmorgen und wir starten um 6:00 Uhr früh in den Tag.

Nach einer kurzen Brainstormingrunde und Arbeitsaufteilung ging wieder jeder an seinem Platz und arbeitet weiter. 

Wir Mädls sitzen gerade beisammen und planen den morgigen Ablauf der Präsentation während unsere Burschen sich mit dem Schotterrüttler auseinandersetzen. 

Neben unserem Projekt bauen wir zusätzlich noch einige Insektenhäuser, welche wir bei der morgigen Präsentation verteilen werden.

 

 

 

UNSER LOGO

 

Die Mädls haben sich heute richtig ins Zeug gelegt und überlegten sich 

für unser Projekt ein passendes Logo mit einem tollen Slogan. 

 

"Zusammen Neues schaffen für ein Kinderlachen"

... ist unser Motto, nach dem wir an diesem Wochenende arbeiten werden.

Gemeinsam gestalten wir für die Kinder ein Spielparadies  und päppeln

die alten Spielhütten auf, damit die Kleinen wieder Freude daran finden.

In einer positiven ansprechenden Umwelt können sich die Kindergartenkinder richtig entfalten.

 

 

 

 

TAG 1 - Freitag Nacht

A poa Stund werk ma scho, wir san foi motiviert

 

Wir setzen des um, des is garantiert.

 

De Burschen werken im Garten, die Mädls dichten

 

Gfreids eich de nexten Tog auf a poa weitere Geschichten.

 

Die Parcoursteher werden eingegraben, des Gerüst wird montiert

 

In die letzten Stunden is scho einiges passiert

 

Die Mädls streichen, gebaggert wird die Hängebrücke

 

Eine Puppenküche wird geplant in unserer bald renovierten Hütte.

 

Des Ziel vo heute is noch da Schotter und der Beton,

 

Wir hoffen ihr freut euch auf den nächsten Blog bald schon.

TAG 1 - Freitag Abend

 

AUF DIE PLÄTZE FERTIG LOS

Endlich ist es soweit,
heute stehen wir alle bereit!

In den Projektmarathon starteten wir voller Motivation.
Unser Ziel ist Kinder Animation.

Die Sanierung des Kindergartenspielplatzes steht am Plan.
Die Arbeit beginnen wir voller Elan.

Die Geräte und Puppenküchenhütte werden wir sanieren,
beim neuen Motorikparcour können die Kinder ihre Fähigkeit trainieren

Die Puppenküche werden wir neu gestalten,
dort können sich die Kleinen entfalten.

Um Spiel und Erholung zu kombinieren, 
werden neue Sitzgarnituren den Garten verzieren.

Auch das Kleingetier ist versorgt,
ein Nützlingshotel ist vor Ort.

Eine Hängebrücke wird das Ganze toppen.
Auf geht’s! uns kann nichts mehr stoppen.

 

Unsere Aufgabe: Sanierung und Erneuerung des Kindergartenspielplatzes

Dazu gehören

  • Sanierung des Geräteschuppens und der Puppenküchenhütte
  • Gestaltung der Puppenküche mit Sitzgarnitur
  • Sitzgelegenheiten am Spielplatz
  • Verbesserung der Spielgeräte + errichten einer Hängebrücke
  • Erstellen eines Motorikparcours
  • Nützlingshotel

 
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.