LJ Bogen

Blog

Projektmarathon der Landjugend Rappottenstein

Der Startschuss ist erfolgt

Die LJ Rappottenstein ist 2019 wieder beim Projektmarathon dabei,
Motivation, Teamgeist und kreative Ideen fließen einwandfrei.

 

Der Startschuss ist gefallen. Bürgermeister Josef Wagner und Landesbeirätin Carina Schwarz übergaben die Projektmarathonaufgabe an das Landjugend Rappottenstein Team. Ab nun gilt es innerhalb von 42,195 Stunden das Projekt „Infopoint@Rappottenstein“ in die Tat umzusetzen.

 

Aufgabe

Im Zuge der Platzgestaltung Rappottenstein soll ein kleines Gebäude errichtet werden, dass mehreren Zwecken dient: einerseits Buswartehäuschen, andererseits Informationsquelle für Besucher und Touristen. Man kann es in einen Raum verpacken, oder zwei Räume mit verschiedenen Zugängen errichten, man kann eine Stromversorgung mitverlegen, oder mit Hilfe von Solarpaneelen eine Handyladestation mitplanen. Vielleicht auch ein kleines W-Lan Netz, für freien Zugang zum Internet?

Auch die eingesetzten Materialien für den Bau können von Beton bis Holz bis Glas bis Stahl reichen – ein modernes Gebäude das den Hauptplatz bereichert und dabei mehrere Funktionen erfüllt.

 

Zusatzaufgabe

Falls euch noch Zeit übrigbleibt, baut ein Nützlingshotel (oder mehrere) und platziert es an eine geeignete Stelle.

 

Aktueller Status

Alle Mitglieder haben sich nun m Vereinshaus in Pehendorf zusammen gefunden und arbeiten bereits auf Hochtouren. Der grobe Grundriss und einige Ideen für die Innengestaltung und sind bereits auf Papier gebracht.

Das Medienteam hat seinen Arbeitsplatz für heute bezogen und wird sich demnächst an die Erstellung eines Flyers machen. Die Essensqueens arbeiten bereits an einem großen Ernährungsplan für das bevorstehende Wochenende. 

 

LG LJ Rappottenstein
#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

Die Planungen laufen

"Planungen fanden im Vereinshaus in Pehendorf statt,

durch einzelne Teams und Versorgungstrupps wurden alle mit einer deftigen Jause satt.“

 

Viele Ideen sind bereits in das Projekt Infopoint@Rappottenstein geflossen. Vom Grundriss des Buswartehäuschens bis hin zur Dekoration der Innenwände wurden bereits viele Entscheidungen getroffen. Ob das jedoch alles so und in dieser kurzen Zeit umsetzbar ist, steht noch nicht fest. Wir werden aber alles tun um es zu schaffen, um danach Stolz auf das Projekt zurückblicken zu können.

Das Medienteam arbeitet bereits an dem Flyer für die Projektpräsentation und wird euch wie immer bestens auf dem Laufenden halten. 

Das Küchenteam hat die gesamte Mannschaft bereits mit einer guten Gulaschsuppe und einer Eierspeise versorgt. Jetzt geht es gestärkt in den Endspurt des ersten Tages.

 

Bis Morgen und eine Gute Nacht!

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

Einladung zur Projektpräsentation

 

Der frühe Vogel fängt den... am egal :D

Es Hoiz is ghoit, dJausn is do, da Steher der steht,
wir hoffen das so guad weiter geht.

Insgesamt wurde unsere Truppe in 4 Teams aufgeteilt:

Team Trikustik - Tischler

Das erste Team begann bereits um 5 Uhr mit der Erstellung des Nützlingshotels, einem Steher für Flyer und einigen Rahmen für Pinnwand, Infowand und so weiter. Die ersten Ergebnisse sind bereits erkennbar... Danke an die Firma Trikustik für die Unterstützung mit Maschinen und Material... 

Team Fessl - Zimmerer

Eines der größten Punkte ist das Grundgerüst des Buswartehäuschens, dafür wurde bereits zeitig in der Früh das notwendige Holz von der Firma Holz Hahn besorgt und bereits zum Hauptplatz transportiert. Jetzt heißt es schneiden, hobeln und schrauben, damit der gestrige Plan auch eingehalten werden kann.

Danke an die Firma Georg Fessl GmbH für die Unterstützung mit Sonnenbrillen, T-Shirts und Werkzeug. DANKE!

Team Girls - Versorgung, Grafik, Innendekoration

Unsere Girls haben bereits das Hauptquartier im Musikerheim in Rappottenstein bezogen und mit der Arbeit begonnen. Arbeitsplan wurde erstellt, Essen wurde bestellt, Flyer und Plakate wurden verteilt, Infowand wird gestaltet, Einkäufe werden gemacht und noch vieles andere mehr.

Team Medien

Das Medienteam hat die ersten Stunden bereits in Fotos festgehalten. Zusätzlich wurden bereits einige Videoaufnahmen für das Aftermovie erstellt. Seits gespannt.

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Es wird fleißig gearbeitet

Für dJausn neima uns trotzdem Zeit,
und danoch mochma weida volla Freid!

Zu den 4 Teams hat sich ein weiteres dazugesellt, das Team Waldbauer kümmert sich um die Schweißarbeiten.

Team Waldbauer - Schlosser

Das Team Waldbauer besorgte bereits in der Früh die Materialen für die Unterkonstruktion der Bänke, die demnächst ihren Platz im Buswartehäuschen finden werden.

Team Trikustik/Hammerl - Tischler

Das Team Trikustik hat seine erste Wirkungsstätte verlassen und ist in die Tischlereiwerkstatt Hammerl nach Klein Kamp übersiedelt. Dort werden die bereits vorgefertigten Regale fertiggestellt und geölt. Weiters werden auch die Pfosten für die Sitzbänke zugeschnitten und für die Montage vorbereitet.

Team Fessl - Zimmerer

Am Wichtigsten Ort des Wochenendes, der Hauptplatz in Rappottenstein, gehen die Arbeiten an der Holzkonstruktion ohne Pause weiter. Es wird gesägt und gehobelt was das Werkzeug hergibt. Danke an die Firma Fessl auch für die Ausrüstung mit T-Shirts, Foto folgt.

Team Girls - Versorgung, Grafik, Innendekoration

Das Team Girls hat bereits zwei große Transparente für die Bewerbung der Präsentation am Sonntag Nachmittag (1.9. – 16:00 Uhr Hauptplatz Rappottenstein) erstellt und arbeitet derzeit an der Bestückung des Nützlingshotels, der Erstellung der Infowand, einem Historischen Rückblick und weiteren Innendekorationen wie Mistkübel, Tisch und vieles mehr.

Team Medien

Das Medienteam ist unterwegs von Ort zu Ort um die wichtigsten Momente für euch festzuhalten. Auch eine Zeitrafferkamera wurde am Hauptplatz montiert um genug Material für das Aftermovie zur Verfügung zu haben. See you later, vermutlich nach der leckeren Pizza zu Mittag :D

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Mit vollem Elan geht’s weiter… 

Nach dem Mittagessen mit einer leckeren Pizza aus dem Ort,
geht es an allen Stationen weiter sofort.

Team Waldbauer - Schlosser

Das Team Waldbauer arbeitet mit Hochdruck an den Halterungen für die Bänke und hat sich in der Zwischenzeit mit den Tischlern abgestimmt, damit nichts schief geht.

Team Hammerl - Tischler

Das Tischler Team hat das Regal für die Flyer bereits fertiggestellt und verladen. Die Pfosten für die Bänke wurden bereits geschliffen und für die Montage vorbereitet. Jetzt fehlt nur noch der Rahmen für die Infowand und eventuell eine Box für die Handyladestation.

Team Fessl - Zimmerer

Bei unseren Zimmerern geht es zügig voran, die ersten Riegelwände sind bereits zusammengebaut und warten schon auf das Aufstellen. Die Dachkonstruktion ist auch bereits soweit vorbereitet, weiter geht’s.

Team Girls - Versorgung, Grafik, Innendekoration

Das Team Girls hat das Nützlingshotel fertiggestellt und bemalt, die Transparente für die Werbung aufgehängt und den Historischen Rückblick digital gezeichnet. Als Nächstes steht eine weitere Einkaufstour auf dem Plan, zu gleich wird an der morgigen Präsentation und der Sehenswürdigkeiten-Wand gearbeitet.

Team Medien

Das Medienteam ist leider etwas geschrumpft, bemüht sich aber trotzdem um viele Fotos und Videos. Vielleicht besucht uns ja am Nachmittag wer und bringt uns eine Erfrischung vorbei :D

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

A Jausn und a Eis, des is a Freid

Da Buagamoasta und de Frau Bundesrat san do,
do gibt’s a guads Eis, do sama froh!

Bundesrätin und Bürgermeister

Die Bundesrätin Andrea Wagner und der Bürgermeister Ing. Josef Wagner haben uns auf der Baustelle besucht und uns bei den heißen Temperaturen mit einem Eis versorgt. DANKE! Sie machten sich auch gleich einen Überblick über das Projekt.

Landesbeiräte

Fast zeitgleich besuchten uns auch die Landesbeiräte der Landjugend Niederösterreich Carina Schwarz und Stefan Maurer. DANKE fürs Vorbei kommen.

Lagerhaus Filiale Rappottenstein

Zu unser aller Freude besuchte uns Filialleiter Johann Hollensteiner und Helga Binder von der Lagerhaus Filiale Rappottenstein und versorgten uns mit einer guten Jause. Zusätzlich wurden wir auch noch mit Lagerhaus Sonnenbrillen und einem Kraftstoff ausgerüstet, damit wir die übrigen Stunden noch gut überstehen. Ein ganz großes Dankeschön dafür!

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Keine Müdigkeit vortäuschen

Unsere ToDo-Liste ist leider noch sehr lange,
uns wird schon ganz Angst und Bange. :D

Team Waldbauer - Schlosser

Das geübte Handwerk der Schlosserei darf bei einem Projektmarathon nicht fehlen. Es wurde geschweißt und anschließend gestrichen. Damit werden die Sitzgelegenheiten im Treffpoint bombenfest montiert.

Team Hammerl - Tischler

Mit einem ganz besonderen Highlight wurde das Projekt noch liebevoll erweitert. Es wurden Holzboxen kreiert und begonnen zu produzieren, die zukünftig als Handyladestation für Touristen und Schüler im Treffpoint dienen sollen.

Team Fessl - Zimmerer

Team Fessl zeigt unglaubliche Leistungen beim Bau des Buswartegebäudes. Die Zeit läuft und es gibt noch viel zu tun, bis aufgesetzt werden kann.

Team Girls - Versorgung, Grafik, Innendekoration

Das Versorgungsteam schläft nicht! Am laufenden Band werden die anderen Helfergruppen mit stärkenden Getränken versorgt. Der Ernährungsplan wird weiterhin verfolgt, regionale Produkte und Getränke werden für die Abschlusspräsentation vorbereitet.

Die Grafikerin zeichnet vor – die Meisterin in der Brandmalerei setzt um. Dadurch entsteht eine Übersichtskarte von den Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde, sowie ein geschichtlicher Rückblick der Gemeinde Rappottenstein.

Fleißig wird auch schon die Präsentation vorbereitet – ein Muss für alle Landjugend Rappottenstein Fans, bei der Abschlusspräsentation am Sonntag Nachmittag dabei zu sein.

Team Medien

Breaking News – Es gab einen Unfall bei der Zeitraffer Aufnahme. Die montierte GoPro Kamera fiel aus unerklärlichen Gründen einfach runter, deshalb wurden einige Momente des Baus des Treffpoints nicht erfasst. Nichts desto trotz, bleibt das Team Medien motiviert und am Ball und gibt laufend Updates.

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Das Gebäude nimmt Form an

"Die Seitenwände vom Gebäude stehn schau,
deshalb kummt daun glei da Dachstuhl drau."

 

Eineinhalb anstrengende Tage liegen bereits hinter uns, und der Endspurt lässt noch etwas auf sich warten.

 

Das Grundgerüst vom Treffpoint@Rappottenstein steht und der Dachstuhl ist in Produktion. Einiges steht schon, aber ein großer Brocken Arbeit steht noch bevor, damit die einzelnen Bauteile miteinander verbunden werden können. Da die Bauteile nicht ganz leicht zu transportieren sind, und die Dunkelheit bereits angebrochen ist, wird es noch eine anstrengende Nacht.

 

Das Innenleben der Hütte ist in seinen Einzelteilen schon sehr gut vorbereitet.

 

Die Mädls packten ebenfalls ihre kreativen Ideen aus und kreieren einen originellen Wegweiser. Auf das Ergebnis könnt ihr bereits gespannt sein.

 

Leider gab es ein kleines Malheur Zwischendurch, aber Glück im Unglück hatte einer unserer engagierten Helfer vom Aufräumtrupp. Die Sicherheit ist uns wichtig, deshalb wird ab sofort noch mehr aufgepasst, damit die Arbeitssicherheit gegeben ist.

 

Auf geht es in die letzten Abendstunden!

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Attacke: auf in die letzte Etappe

 

Ab 22 Uhr wurden die lauten Gerätschaften eingestellt, da wir mitten im Ort arbeiteten und die Bewohner nicht stören wollten.

 

Unsere Grafikern bastelte bereits an einem Logo, das für den Treffpoint@Rappottenstein steht. Nachdem unser Fessl Bauteam unermüdlich (aber leise versteht sich) weiterarbeitete, setzten die Mädls ihre kreative Phase weiter ein, und basteln an einem weiteren Highlight. So viel sei verraten, ein Schmunzeln beim Besuch des Treffpoints ist dabei sicher!

 

Wir freuen uns auf die letzte Etappe am Sonntag, umso mehr sind wir auch selbst auf das Endergebnis gespannt. Wir wünschen eine Gute Nacht!

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Aufg’setzt is!

 "Unglaublich wie die Zeit vergeht,
es ist soweit die Hütte steht.

Dieses Glas mit Wein erheb ich nun,
es gibt so manches noch zu tun. 

In dieser Hütte steckt auch von uns ein Stück, das macht uns glücklich und auch stolz,
drum hoch das Glas, wir klopfen auf Holz."

 

Da wir uns in der Ortsmitte mit den Arbeiten aufhalten, war es nicht möglich in der Nacht mit den lauten Gerätschaften zu arbeiten, da wir die Anrainer nicht stören wollten. Deshalb gingen wir auf Nummer sicher, und starteten erst um 7 Uhr. Dann ging es aber flott, und der Dachstuhl wurde innerhalb kürzester Zeit aufgesetzt und mit einem traditionellen Zimmererspruch geweiht.

Die Zeit läuft und läuft und die fleißigen Arbeiter sind schon müde, aber dennoch geht was weiter. In den nächsten Arbeitsschritten steht das Verschlagen der Hütte am Programm.

 

Kleine Farbenpanne vom Kreativteam

In der Zwischenzeit arbeitet das Kreativteam fleißig an den liebevollen Details vom Wegweiser und der Überraschung. Mit einer kleinen Farbenpanne – soviel sei schon verraten – wird auch dieses Problem gelöst.

Nach einer Stärkung am Vormittag geht es wieder weiter!

 

LG LJ Rappottenstein
#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Zusatzaufgabe Insektenhotel

Die Zusatzaufgabe "Falls euch noch Zeit übrigbleibt, baut ein Nützlingshotel (oder mehrere) und platziert es an eine geeignete Stelle." wurde erledigt. Das Insektenhotel wartet nur noch auf die Montage an einem geeignetem Platz.

LG LJ Rappottenstein 
#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Endspurt oder so… 

Die Hütte steht, das Dach ist jedoch noch nicht dicht,
es ist eine verdammt knappe Gschicht.

Kein Ende ist in Sicht, an allen Ecken und Enden wird noch gewerkelt in wenigen Stunden muss das Projekt der Öffentlichkeit präsentiert werden. Dafür wurden bereits am Vormittag Flyer verteilt und Transparente aufgehängt. Das Essen und Trinken sowie Sitzgelegenheiten wurden für die Präsentation zum Ort des Geschehens transportiert.

Die Bitumenschindeln kommen noch aufs Dach, die vorbereiteten Infotafel, Handyladestationen, Bänke, Mülleimer, Landjugend Logo und so weiter wird noch im Innenraum montiert.

Das Medienteam hat in der Zwischenzeit eine Überwachungskamera angebracht und getestet, damit es zu keinen Zwischenfällen im neuen Buswarte/Infogebäude oder auch dem neuen Treffpoint@Rappottenstein kommt. ;D

Jetzt gibt es dann noch eine kleine Stärkung für die Mannschaft und dann geht’s zum Abschluss und zur Übergabe des Projekts an die Gemeinde.

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

Präsentation am Hautplatz

Bei der Präsentation um 16 Uhr am Hauptlatz in Rappottenstein waren neben Bürgermeister Josef Wagner, auch Bundesrätin Andrea Wagner, Abg. z. NR Lukas Brandweiner, der JVP-Zwettl Obmann Christopher Edelmaier und circa 100 Gemeindebewohner vor Ort, um sich von dem Projekt ein Bild zu machen. 

Landjugendleiterin Daniela Wimmer und Obmann Johannes Wagner präsentierten mit einer anschaulichen Powerpoint-Präsentation das Projekt und ernteten dafür großen Applaus vom gesamten Publikum. 

Im Rahmen der Präsentation bedankte sich die Landjugend bei allen motivierten Mitgliedern, beim Bürgermeister, bei allen Sponsoren und sonstigen Beteiligten für das coole Projekt und die Unterstützung am gesamten Wochenende, egal ob mit Sonnenbrillen, T-Shirts, Jause oder sonstigem.

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

 

 

In nur 42 Stunden entstand ein neues Gebäude für den Hauptplatz in Rappottenstein

Die Landjugend Rappottenstein hat im Rahmen des Projektmarathons der Landjugend Niederösterreich vom 30.8. bis 1.9.2019 ein neues Buswarte- und Infogebäude für den neu gestalteten Hauptplatz in Rappottenstein gebaut.

Am Freitagabend wurde das bis dahin komplett geheime Projekt von Bürgermeister Josef Wagner und Landjugend-Landesbeirätin Carina Schwarz an das Team übergeben. Nach einer Besichtigung des Standortes wurde im Vereinshaus in Pehendorf der Plan für das Wochenende erstellt. Das Gebäude wurde von Null weg geplant und alle dafür notwendigen Materialien und Werkzeuge organisiert. Am frühen Samstagmorgen begann das cirka 20-Mann/Frau starke Team mit der Umsetzung. Es wurde gesägt, gehobelt, geschraubt, gemalt, fotografiert und organisiert. Das Grundgerüst war am Samstagabend bereits erkennbar und die Inneneinrichtung war bereits zu einem Großteil fertiggestellt. Der Sonntag sollte alle an Ihre Grenzen bringen. Bis zur Übergabe des Projekts an den Bürgermeister wurde mit größtem Elan an dem neuen Gebäude gearbeitet.

Etwas verspätet konnte das neue Gebäude mit Infotafeln, Flyerregal, Busplanübersicht, Handyladestation, geschichtlichen Rückblick und noch vielen mehr übergeben werden.

Als Zusatzaufgabe wurde ein Insektenhotel gebaut und für das Aufstellen am geplanten Ort vorbereitet. Zusätzlich zum Gebäude wurde ein Wegweiser, eine etwas andere Wetterstation und ein Logo für den neuen Treffpoint@Rappottenstein gestaltet und erstellt. 

Bei der Präsentation waren neben Bürgermeister Josef Wagner, auch Bundesrätin Andrea Wagner, Abg. z. NR Lukas Brandweiner, der JVP-Zwettl Obmann Christopher Edelmaier und circa 100 Gemeindebewohner vor Ort, um sich von dem Projekt ein Bild zu machen. 

Die Landjugend Rappottenstein bedankt sich bei den motivierten Mitgliedern, beim Bürgermeister, bei allen Sponsoren und sonstigen Beteiligten für das coole Projekt und die Unterstützung. Bis zum Nächsten Mal.

 

LG LJ Rappottenstein 

#ljrappottenstein #landjugendprojektmarathon #ljnoe #BleibImmerEinRappottensteiner

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.