LJ Bogen

News

Projektmarathon Präsentationen

Redegewandter Endspurt

 

Strenge Richtlinien herrschten am 16. Jänner bei der Projektpräsentation des Projektmarathons in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich. Die Juroren aus Partnern der Landjugend NÖ bewerteten über 50 Gruppen. Die letzte Aufgabenstellung beim Projektmarathon ist geschafft – weiter geht es mit der Projektprämierung am Tag der Landjugend.

 

Im September 2017 nahmen 53 Landjugendgruppen beim Projektmarathon teil. Sie mussten in 42 Stunden ihr Projekt in der Gemeinde umsetzen. Aber nicht nur das Wochenende ist für die Landjugendgruppe ausschlaggebend, wichtig am Projektmarathon der Landjugend NÖ ist vor allem auch die Nachbereitung. Zahlreiche Artikel und Fotos wurden in Zeitungen und im Internet veröffentlicht. Die Gestaltung einer Projektmappe nahm ebenfalls seine Zeit in Anspruch.

 

Die letzte große Aufgabe des Projektmarathons 2017 ist nun abgeschlossen. Manche hätten stundenlang über ihr Projekt schwärmen können, doch nur fünf Minuten durften die Landjugendgruppen ihre Ideen der Jury präsentieren. Bewertet wurden anschließend die Umsetzung, Kreativität und der Gesamteindruck des Projektes. Diese Aufgaben wurden vergangenen Sommer von der jeweiligen Gemeinde vorgegeben und von 53 Landjugendgruppen tatkräftig umgesetzt.

 

Es wurde betoniert, gestrichen und gegraben, doch nun dürfen sich alle auf die Prämierung beim Tag der Landjugend in Wieselburg am 10. März freuen, denn dann wird wieder der Landessieger von 2017 enthüllt!

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken