LJ Bogen

Blog

Die letzten Schritte

Update 30.08.2020, 11:19Uhr

Schon langsam nimmt unser Jugendhaus form an!

Trotz dem schlechtem Wetter arbeiten wir tüchtig weiter.

Der Rigips ist fertig an den Wänden montiert und die Wände werden schon gestrichen. Die Mädels kümmern sich ums säubern und ums zusammenräumen des Jugendhauses.

Nach einen arbeitsintensiven Wochenende laden wir unsere Nachbarn um 16:00Uhr zu ein Baustellenbier ein.

 

Auch der Babyelefant ist immer dabei!

A klans Pausal ghead a dazur!

Update 30.08.2020, 8.23Uhr

Nur noch ein paar Stunden dann muss unser Projekt ,,Jugendheim" fertig sein.

Auch wenn wir gestern wieder spät in die Nacht reingarbeiteten haben, geht es ausgeschlafen und top motiviert um 8:00Uhr  an die letzten finalen Arbeitsstunden.

Gestartet wurde heute mit der Montage der letzten Rigipsplatten.

 

 

 

 

Gestaltung von unserem ´´Grillplatzl´´

Update 29.08.2020, 20:28Uhr

Nach der Stärkung zu Mittag ging es gleich mit der Arbeit weiter.

Währenddessen die Burschen im Haus motiviert sich nach vorne arbeiten, kümmerte sich unser Gartenteam um unser ´´Grillplatzl´´ sie montierten einen Zaun und machten eine Lagerfeuerstelle.

Danach machten wir ein Kennenlerntreffen mit unseren neuen Nachbarn und luden sie auf eine leckere Schnitzelsemmel ein.

Der 2. Tag

Update Samstag 29.08.2020

Heute starteten wir um 8:00 Uhr den zweiten Tag von unserem Projekt „Jugendheim“.                                  

Die Burschen haben mit dem verputzen der Wände begonnen.

Währenddessen haben sich die Elektriker unter uns sich um die Stromversorgung des Hauses gekümmert.

Zum Leiblichen Wohl unserer Arbeiter gab es eine deftige Gulaschsuppe. Danach ging es gestärkt weiter.

Die ersten Schritte

Update Freitag 28.08.2020

Unser kleines Häuschen einzurichten ist unsere Aufgabe in den nächsten 42 Stunden.

Nach der Projektübergabe starteten wir mit voller Power das alte Haus auszuräumen und die veralteten Wände runter zu stemmen. Bis spät in die Nacht wurde hier gearbeitet

Natürlich haben wir Mädels für unsere Burschen einen kleinen Mitternachtssnack gemacht damit sie wieder gestärkt waren und tatkräftig weiter arbeiten konnten. Nach langem schuften gings auch mal nachhause um heute 8.00 Uhr wieder top fit zu sein.