LJ Bogen

Blog

We did it!

 Alle Projekte erfolgreich abgeschlossen: 

#5 Platzerl beim Seniorenzentrum

In der Nähe vom Seniorenheim in Haag wird ein altes Bankerl durch ein neues ersetzt. Der Platz, wo vorher nur Wiese war, wurde gepflastert und es folgen noch Taferl, wo ein kleines Labyrinth zum ausprobieren einlädt. 

#4 Baumallee pflanzen

Gegenüber des Tierparks Stadt Haag, entlang der Weistracher Straße, wird von uns eine Baumallee gepflanzt. Mit dem Bagger wurder Gruben gegraben und die 25 Blut- und Spitzahornbäume hineingesetzt. Dadurch wird für Nachhaltigkeit gesorgt und ein schönes Ortsbild vermittelt. 

#3 Schaukasten bei NMS

Bei der Neuen Mittelschule (NMS) Haag basteln unsere Mitglieder fleißig an einem Schaukasten. Der Platz war mit Steinen befüllt, welche nun durch Hummus ersetzt wurden. Die Stangen für den Schaukasten stehen bereits, bald ist er fertig! Verziert und dekoriert wird das Ganze beispielsweise mit winterharten Blumen. 

#2 Platzerl beim Friedhof

Als zweite Aufgabenstellung dürfen wir neben dem Friedhof ein schönes Platzerl gestalten und ein neues Bankerl bauen. Der Boden wurde mit Pflastersteinen ausgelegt und eine Bank aus Holz und Eisen wird darauf Platz finden. 

#1 Bäume pflanzen und Sinnesweg

In Haag an der B42 werden neue Bäume gepflanzt. Insgesamt sind es 80 Stück und 20 verschiedene Sorten: Schwarzpappeln, Rotbuchen, Zerreichen, Hainbuchen, Winterlinden und viele mehr. 

Inmitten dieses neuen Waldes wird ein Sinnesweg verlaufen, wo Groß und Klein verschiedenste Materialien erspüren können. Barfuß können hier inmitten der Bäume die 5 Sinne bewusst wahrgenommen werden. 

Entlang dieses Weges befinden sich 10 Felder, gefüllt mit: 

  • Bruchschotter
  • Kies
  • Sand
  • Hackschnitzel
  • Rindenmulch

In die Mitte dieses Weges wird ein Weidenzelt kommen, wo bewusst die frische Waldluft eingeatmet werden kann. 

Besuch vom Nationalratsabgeordneten Andreas Hanger

Während wir fleißig beim Bäume pflanzen sind und die Anfänge des Sinnesweges gestalten bekommen wir Besuch von einem österreichischen Politiker. Wir bedanken uns beim Nationalratsabgeordneten Andreas Hanger für den Besuch bei unserem Projekt und für die Getränkespende! 

Samstag, 29.08.2020 - 7:00

Jetzt geht`s los, wir geben Gas,
wir san motiviert und haum vü Spaß!

Gaunz wichtig is Launglebigkeit,
damit ma wos davau haum a launge Zeit.

Neben da Straße pflanzen wir Bäume
und schaffen dadurch neue Lebensräume!

A Schautafel vor der NMS mochma ah,
damit jeder informiert is - wunderbar!

A Bankerl für a schene Zeit,
daun kinnan entspaunna so maunche Leit!

A Sinnesweg für Groß und Klein, 
do kauma fühlen und tasten, des is fein!

Landjugend - A Gemeinschaft, a Gfüh,
dass ma den Projektmarathon schaffen, is es Zü!

Freitag, 28.08.2020

Haag blüht auf – Erholung in der Natur

Der Startschuss ist gefallen. Um 19:00 wurde uns vom Bürgermeister, einem Bediensteten der Gemeinde und vom Landesbeirat Lukas Kerndler das Projekt überreicht. Anschließend teilten wir uns in vier Teams auf und los ging`s!

Unsere Aufgabe lautet:

  • Pflanzt die vorbereiteten Bäume an der B42 und stattet diese mit Tafeln auf zur Sortenbestimmung.
  • Gestaltet dort einen Sinnesweg inkl. Weidenzelt. Der Sinnesweg soll auch Beschreibungen über die verwendeten Materialien usw. beinhalten.
  • Gestaltet ein neues Friedhofsplatzerl mit Sitzgelegenheiten beim Hintereingang des Friedhofs
  • Errichtet einen Schaukasten bei der NMS

Achtet bei der Errichtung aller Projekte auf die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit der Materialien, damit die Plätze noch lange in ihrer Schönheit erhalten bleiben.