LJ Bogen

Blog

Der Weg ist das Ziel

Nach 42,195 Stunden haben wir es geschafft. 

Die "TO DO'S" unseres Projektes sind abgehackt:

  • Einhaltung der Corona-Richtlinien
  • Sanierung und Kultivierung des Rundweges
  • Neuerrichtung der Brücke im Bereich Mesnerholz
  • Mediale Berichterstattung
  • Errichtung von Ruheplätzen
  • Beschilderung der Strecke
  • Kreative Gestaltung von Plakaten, Flyer, Leinwände,.. 
  • Einbindung der Grundbesitzer
  • Präsentation unseres Projektes

Am Sonntag ab 13:00 Uhr konnte unsere "g'sunde Runde" bewandert werden. Trotz des wechselhaften Wetters kamen zahlreiche motivierte Wanderer, um unser Projekt zu bestaunen. 

Pünktlich um 15:00 Uhr starteten wir mit unserer internen Projektpräsentation. Hierbei durften wir Landesabgeordnete Michaela Hinterholzer, Bürgermeister DI Ing. Johannes Pressl, Pfarrer Mag. Gerhard Gruber und unsere Landjugend-Viertelsreferentin Julia Wagner willkommen heißen. 

DANKE...

... an die Gemeinde Ardagger, allen voran Herrn Bürgermeister und Herrn Ortsvorsteher, für das tolle Projekt
... für die großzügigen freiwilligen Spenden
... an Empfinger Rindenmulch, Wolfgang Feigl & Neu Gartengestaltung für die Materialien
... an Gasthaus Moser & Martin Leitinger für die Verpflegung 
... an Freiwillige Feuerwehr für die Benützung der KAT-Halle
... an unsere LANDJUGEND MITGLIEDER die das ganze Wochenende unermüdlichen Einsatz zeigten

Bewundert was wir uns haben ausgedacht, wenn das nächste Mal die Sonne lacht. 
Kommt vorbei und überzeugt euch selbst von unserem Projekterfolg.

#Projektmarathon2020 #agsundeRunde #wirhabenesgeschafft #ljstephanshart

Der Countdown läuft

Die letzten Stunden sind angebrochen, bevor um 13:00 Uhr die Wanderung beginnt.

Unsere Friedhofsmauer wurde noch mit unserem Logo verschönert und die Brücke wurde fertig gestellt.

Wir haben die Wege Rutsch und Wetterfest gemacht indem wir sie mit Hackschnitzl und Rindenmulch bedeckt haben.

Das Kreativteam kümmert sich um den letzten Feinschliff der Wanderwege.

 

Nachtschicht wurde eingelegt

Bis spät in die Nacht arbeiteten unsere Burschen und Mädels am Geländer unserer neuen Brücke.

Es wurde geschweißt und anschließend lackiert. 

Nichtsdestotrotz sind wir schon wieder auf den Beinen und arbeiten fleißig weiter.

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

Tag zwei geht zu Ende

Auch der zweite Tag des Projektmarathons neigt sich dem Ende zu.

Das Medienteam hat heute fotografiert und Videos geschnitten, Social Media-Beiträge erstellt und sich mit Öffentlichkeitsarbeit beschäftigt.

Dem Kreativteam verdanken wir schöne Plakate und Flyer, Wegpfeiler und Beschilderungen für die Wanderstrecke und ein „Gipfelbuch“.

Das Mähteam hat jeden zu hohen Grashalm abgemäht und Hackschnitzel über die matschigen Wegstücke ausgebreitet, damit morgen die Gummistiefel zuhause bleiben können.

Das Handwerksteam hat die eingestürzte Mesnerholzbrücke und die restlichen Sturmschäden beseitigt und bereits das Fundament für die neue gelegt. Die Wege sind jetzt weitgehend saniert.

Wir durften auch hohen Besuch von Frau Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer und Herrn  Herbert Hochwallner, sowie unseren Bundesleiter Stelv. unsere Viertelsreferenten und unseren Bezirksvorstand empfangen. Wir danken für die zahlreichen Spenden, Besuche sowie die Mithilfe bei zahlreichen Arbeiten. 

Wir alle freuen uns schon auf den letzten Tag des Projektmarathons.

#projektmarathon2020#agsundeRunde

 

Es geht voran...

Alle Teams sind fleißig in Stephanshart unterwegs und die Wanderstrecke nimmt langsam Gestalt an. Aber überzeugt euch selbst in unserem Fotoalbum. 

Außerdem freuen wir uns über ein Like auf Facebook oder Instagram. 

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

Wohlverdiente Pause

Unsere Burschen und Mädels haben sich nach einem anstrengenden Morgen beziehungsweise Vormittag natürlich auch eine Stärkung verdient. Diese Pausen werden genützt, um die nächsten Arbeitsschritte zu besprechen und zu planen.

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

Teams, Teams, Teams

Nach der gestrigen Projektübergabe teilten wir uns in vier Teams ein Medien-, ein Kreativ-, ein Ausmäh- und ein Handwerks-Team auf. 

Das Medienteam kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und die administrativen Tätigkeiten in unserer "Zentrale" im Stephansharter Pfarrheim. Durch die regelmäßigen Foto- und Video-Stopps halten wir euch regelmäßig auf dem Laufenden. 

Die kreativen Köpfe vom Kreativteam gestalten den Rundweg abwechslungsreicher und verpassen ihm damit das gewisse Etwas mit Beschilderungen und Inspirationen. 

Die fleißigen Mädls und Burschen vom Ausmähteam erwarten viele Stunden in den Stephansharter Wäldern und Wiesen. Hoffentlich macht es ihnen das Wetter nicht allzu schwer. 

Das Bauteam ist zuständig für die Beiseitigung der Sturmschäden entlang der Strecke und für die Entfernung und den Wiederaufbau der Brücke im Mesnerholz.

Seid gespannt, was wir für euch vorbereitet haben...

 

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

Der frühe Vogel fängt den Wurm 

Guten Morgen liebe Leute!

Samstagfrüh und es geht weiter. 

Das Streckenbesichtigungs-Team startet noch im Dunkeln um 05:30 Uhr bei der KAT-Halle. Die ersten Arbeitsaufträge wurden aufgestellt, damit unser Mähteam und die restlichen Gruppen sofort loslegen können. Dem Regen zu trotz, erkundeten wir ein verwachsenes Waldstück (das Buchart), welches wir später zu einem idyllischen Wanderweg gestalten werden.

Wir bleiben motiviert und halten euch am laufenden. 

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

A g'sunde Runde - beWEGt durch Stephanshart

Nun hat unser Projekt auch einen Namen... 

"A g'sunde Runde - beWEGt durch Stephanshart"

 

Das Ziel an diesem Wochenende ist die Erstellung eines Rundweges durch die Stephansharter Landschaft. Unter anderem sollen eine Brücke über den Pfaffenbach erneuert, die Wanderstrecke saniert und diese entsprechend beschildert werden. Der Weg soll Groß und Klein sowie Alt und Jung zu mehr Bewegung in der Natur animieren. 

#projektmarathon2020 #agsundeRunde

Projektübergabe

Am Freitagabend trafen sich sämtliche gespannte LJ-Mitglieder um 19:30 Uhr im Gasthaus Moser zur Projektübergabe. Unsere Viertelsrefentin Julia Wagner erklärte uns anfangs die COVID-Richtlinien. Im Anschluss verkündete unsere LJ-Leitung Kerstin Kastenhofer und Viktor Scheichelbauer das Projekt. Die Aufgabenstellung lautete wie folgt:

Stephansharter Rundweg und Brücke Mesnerholz

Nach Bekanntgabe des Projekts starteten über 30 motivierte Mitglieder, um sich in die jeweiligen Gruppen einzuteilen. Das handwerkliche Geschick sowie die Kreativität jedes Einzelnen ist gefragt. Genaueres zu den Gruppen werdet ihr in den nächsten Tagen erfahren. 

#projektmarathon2020 #agsundeRunde