LJ Bogen

Blog

Kurz und bündig - Videoclip vom Sonntag

Für alle die lieber Videos schauen anstatt zu lesen!

Dank unseres Professionisten am PC, haben wir für euch 2 minütiges Videomaterial parat,
damit das Wichtigste zusammengefasst ist!
Schaut doch kurz vorbei und lasst uns einen Daumen nach oben da!

Viel Spaß beim Zugucken!
Außerdem wollen wir uns bei euch bedanken, dass ihr diesen Blog bis zum Schluss so fleißig verfolgt habt!

Hier nochmal alle Links zum Nachschauen:
Fotoalbum
Instagram
Facebook
Youtube

Projekt Präsentation

 

Das Projektmarathon-Wochenende ist vorbei, wir allerdings noch nicht ganz fertig!

Für alle neugierigen gibts unsere Präsentation nochmal zum Nachschauen!
Freut euch auf eingefügte Video-Shortcuts und dankende Reden seitens der Landjugend NÖ unserer Leitung und der Gemeinde!

Details zum Video:
0:00 Vorwort der Leitung
1:30 Interview mit Andreas Wilhelm / Team Brücke
2:30 Interview mit Stefan Zauner / Team Rastplatz
3:30 Interview mit Viktora Buchegger / Team Büro
4:10 Dankesworte Bürgermeister Edmund Binder
4:35 Dankesworte Landtagsabgeordneter Josef Edlinger
5:28 Dankesworte Projektbetreuerin Johanna Mostböck
6:30 Dankesworte der Landjugendleitung

hier gehts zu unserer PM2020 Playlist

 

Projektübergabe - Panorama Brücke

 

Die Übergabe is vorbei, endlich haumas gschofft,
und definitiv des Beste drauß gmocht!

Den Gipfel des Weinbergs, den haum ma erklommen,
vielleicht jo sogoa Gold gewonnen?

Des bestimman ned mia, sondan höhere Leid,
owa de Hauptsoch is, dass uns mocht a große Freid!

42 Stund haum wia Fleiß und Hirn in unsa Projekt investiert,
des hod da Bürgermeister und de Johanna sofuat kapiert.

De Gemeinde hod aun uns glaubt und uns a Verantwortung geben,
des wos mia drauß gmocht haum soi hoidn fia a Leben!

Corona hin, Corona her,
des woa jo ned so schwer!
Corona dort, Corona da,
mia bleim fia imma JauerlingA!

hier gehts zum Fotoalbum

 

 

Wir dürfen präsentieren - unser fertiges Projekt: "Panorama - Brücke"

 

Endlich ist es soweit!
Mit vereinten Kräften konnten wir unsereAufgabenstellung in weniger als 42,195 Stunden bewältigen!

Voller Stolz dürfen wir euch unser Projekt Panorama - Brücke, bestehend aus zwei Teilprojekten, präsentieren.
Um noch viel mehr von uns zu erfahren, einfach weiter runterscrollen und weitere Blogposts begutachten!
Außerdem haben wir unser Projekt auf Instagram und Facebook dokumentiert und auf Youtube verfilmt.

In unserer Bildergalerie befinden sich einige Schnappschüsse des heutigen Tages!
Bleibt gespannt! ;) 

 

hier finden unsere Hobby-Influencer "high quality content" auf Instagram 

hier geht's zu unserer Facebookseite

für alle begeisterten Filmschauer gehts hier zu unserer "PM2020-Playlist"

Projektmarathon - "Panorama - Was?"

 

Bevor ois is heit vorbei,
Woin wir eich dazöhn bei wos mia do woan dabei!

Projektmarathon nennt sie de gaunz gschicht!
und noch 42.195 Stund' soitat ba unsare Panorama - Brücke sei a Ende in Sicht!

An Partner hauma braucht, der zur Verfügung stöht des Projekt,
in unsam Foi, woa uns de Aufgob vo da Gemeinde am Aufaung gaunz sche suspekt!
Schaff ma des in so kurzer Zeit?
Wei wauns so is kema nu stoiza sei auf unsere Leid!
Projekte bewältigen mit wenigen Mitteln,
und trotzdem woi ma sie mit an guadn Plotz lossn betiteln!

Handwärk, Geschick und Kreativität,
san die Grundsteine auf denen unsa Projekt steht!
Regional Einkaufen g’heat zu gaunz grundlegende Dinge im Leben,
drum wea ma zusätzlich Schilder der Champagne „Das isst Österreich“ übergeben!

Und wei ma heuer ois a wengl aundas mochn miassn,
g’heat dazua dass ma Maßnahmen gegen Corona beschliassn!

Do woama dabei und guad hauma sie gschlogn,
bis zum nächsten Moi, waun ma vielleicht Gold hoamtrogn!

 

Der Countdown läuft....6 Stunden bis zur Übergabe

 

Laungsaum find die Nocht ihr End, und da Tog beginnt.
So schnö kauma goaned schaun, wie die Zeit verrinnt!

Heit is da letzte Tog,
wo ma Sie nuamoi audan de gaunze Plog!
In der letzten Nocht is vü passiert,
dass ma heite weiterstarten kenan, voi motiviert!

In Sebi seine Engeln, haum gfundn laung ka nächtliche Ruah.
Wer sunst unterhoit eich ob da Fruah?!
Des Büro woa wie immer hoat am Werken,
Do hod nua g’hoifn a guads Saftal zum Stärken!

Die Übergabe naht, da Endspurt is do,
Dass wir unser Panorama – Brücke übergeben, is zeitlich gaunz noh!
De letzten Stund, gemma ma nuamoi ois wos ma haum!
Dass unsa gaunze Bevölkerung hod wos zum Schaun!

Corona hin, Corona her,
des wird scho net so schwer!
Corona dort, Corona da,
wir san nu owei JauerlingA!

Und wauns kurz seng woits wos wir haum de letzten Tag so dau, afoch kurz auf Youtube einischaun!

Fois de Videos eich san zum schaun vü z'laung, dama auf Instagram olle Tog lässige Storys einehaun!

 

 

Landjugendmitglieder hautnah erleben!

 

Weiter geht's mit unseren Videos!

Falls ihr unser Projekt hautnah miterleben wollt, haben wir einige Interviews für euch parat.
Unsere ModeratorinLinda Bilderl holt den technischen Leiter Andreas Wilhelm und unser Obmann Lorenz Reisinger vor die Linse!
Ihr dürft euch auf die Erzählungen ihrer Erlebnisse der letzten 30 Stunden freuen!

Hier geht's zu unserer Projektmarathon - Playlist

 

 

Video - Arbeiten am Samstag

 

Es ist soweit!
Wir dürfen euch unser Video für den 2. Arbeitstag präsentieren!
Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschaun und Liken!

Wir freuen uns wenn ihr bei unserem Youtube-Channel vorbeischaut! ;)

Hier gehts zu unserer Projektmarathon - Playlist

Video edit by Sebastian Sitzenkopf
Videos by Linda Bilderl, Viktoria Buchegger

 

Panorama-Brücke

 

Endlich hauman gfundn, a Naum fia uns Projekt,
mia miassn scho sogn, der passt wiakle perfekt!

„Aus 2 mach 1“, des woa de Bedingung!
2 Projekte verbinden,
do muasst amoi a naumen finden!

Wei ma haum, vo unsan Platzl, so eine leiwaunde Sicht;
g‘heat zu da Bruckn „Panorama“ dazua dicht!

Wer braucht scho de gaunz großen Brücken,
waun mia unsan Berg mit ana vü bessan bestücken!

An Panoramablick, den kema eich am Weinberg geben,
de Bruck in Loitzendorf weads nua ois begeisterter Waundara erleben.

I sogs eich es woa a schware Geburt,
owa trotzdem geht unsa Projekt in den Endspurt!

Die Nachtschicht beginnt!

 

Heit haums uns überprüft ob ma eh recht brav san ah.
Da Landesleiter & Co woa bei uns da.
Coronaprävention, gaunz genau haums des kontrolliert,
ois haum ma erfüllt, und uns guat präsentiert.

Nochdem uns hod de Chefität valossn,
hauma weida dau und uns nix schenken lossn.
Wegen unsan Glander brauch ma uns jetzt nix mehr scheißen,
dass ana wengan Boch muas ins Gros einibeißen.

Unsa Platzl kau ma scho fertig begehen,
und vor an bomben Ausblick stehen!
Unsare Mändscha keman mit ihrer Krativität zum Zug,
wei a bissal a feminine Ader tut jedem Projekt gut!

Regional ist uns wichtig, drum moch ma mit,
bei da Aktion „Das isst Österreich“,
wie a jeda soit merken, unsre Baun san a hit!

Corona hin, Corona her,
des wird scho net so schwer!
Corona dort, Corona da,
mia san nu oiwei JauerlingA!

 

Hoher Besuch der Landjugend NÖ!

 

Schaut vorbei in unserer Bildergalerie!
Dort zeigen wir euch einige Schnappschüsse von dem Besuch unserer Landesleitung & Co!

Auf gehts zum "Fotos-Schaun"

 

Pfusch am Bau, seit dem Morgengrau!

 

Vü Zeit is vergaungen, und weit san wir gekommen,
seit dem wir uns haum um des Projekt angenommen!

Der Countdown läuft nu 20 Stund‘,
bis morgen um 2 die Johanna kummt!
Mia woin ihr übergem a mega Projekt,
und erklärn eich jetzt worau ma de letzten Stund haum gwerkt.

Seit hoiwa 7 sitzn in Loitzendorf in da Luckn,
de buam und baun weiter ba unsra Bruckn!
Kam san de Lager fertig betoniert,
wird s’Hoiz ogricht und zwischen de Träger montiert.
Ois nächstes muas a Konzept fias Glanda her!
Net, dass nur wer einifoit, sunst hauma s‘gschea!

Ba da aundan Partie am Weinberg geht’s rund,
de werken a scho seit etla stund!
Die Stunden san wie im Flug verstrichen,
des neiche Plateau is worden mit Schotter auglichen!
Die letzten Schliffe werden gmocht mitn Pflaster und Hoiz,
dass eich gmiadlich hisetzen kennts wauns woits!

Top informiert gemma eich später wird wos kund,
Mir werkeln dawei de nächste Rund‘!

Corona hin, Corona her,
des wird scho net so schwer!
Corona dort, Corona da,
mia san nu oiwei JauerlingA!

Mit ABSTAND die Besten!

Wir trotzen Corona!

Unser Team hält die Corona-Maßnahmen konsequent ein und versorgt euch mit den neusten News!
Wir wünschen euch viel Gesundheit und freuen uns wenn ihr bei unseren "Corona-freundlichen" Inhalten ein Däumchen nach oben dalasst!

Auf ins Gefecht!

Hier findet ihr weitere Fotos von uns!

 

Am 2. Tog um hoib 7 in da Fruah,
geht ba unsare Baustön scho ollahaund zua!

Unsare Burschen üwalegn: „Wos g’hean dau fiare Sochn?“
„Ois easters muas werden de Bruckn obrochn!“

Des Platzal am Weinberg nimmt a scho au a Form,
Wei auf s’Baggern und werken gfrein sie unsre Handwerker enorm!

Dank unsaren Mädels griang ma olle gnua zum Trinken und Essen,
wei bei de kema sie sicha sei, dass uns nie vergessen!

Olle sama gstärkt und fit fian tog,
Wei bis auf d’nocht wird fest gwerkelt, des steht außa frog!

Corona hin, Corona her,
des wird scho net so schwer!
Corona duat, Corona da,
wia san nu oiwei JauerlingA!

 

 

ENDLICH - Projektübergabe - live aus Zeissing

 

Hier seht ihr unsere Projektübergabe!
Viel Spaß beim Anschauen! ;)

 

Nachtschicht für unsere kreativen Köpfe

 

Fia uns woa va Aufaung au kloa,
dass mas net so mochn kenan wie olle joah!

Bewaffnet sama mit Stativ und Kamera,
Dass verfolgen kennts wos mir dann, wie wenn ka Corona wa.

Auf Youtube is zum Seng unsere Übergabe,
zu später Stunde nu interviewt unsan Obmann, der erklärt die momentane Lage!

Es wird fleißig Inhalt kreiert,
dass ma olle Tog siacht, dass unsa Jugend ka Zeit verliert!
Schaut’s vorbei und gebts an Daumen noch oben,
Vü leid de des mitkreigen, des dad ma sie loben.

Corona hin, Corona her,
des wird scho net so schwer!
Corona duat, Corona da,
wia san nu oiwei JauerlinA!

Die Ruhe vor dem Sturm!

 

So liabe Leid, heit is’ soweit!
Wir san bereit, owa mit unsam Projekt nu net so weit.

Um 7 auf d’Nocht, do hod sie de Johanna docht,
sie verkündet uns, wos g’heat g’mocht!
Wo ma g'heat haum wos is, hauma owa olle nur glocht.

In Loitzendorf soi ma baun a Bruckn,
wo jeda Depp eigentlich kau umespuckn.
Weil Leut erklimmen mutige Höhn',
soll ma fia de Bergsteiger a Rostplatzl am Weinberg erstöhn!

In de Köpf va unsare buam ratterts wie ba an 15-er Steyr,
heat sie au‘ wie a Tram, owa mia glaum se san boid Meier.
Noch da Oaweit kimmt des Vergnügen,
doch da Schein lässt trügen,
wei mit da Planung glaub ma, haums nu länga des Vergnügen.

6 Genies brauch ma fia a bissal Kreativität,
wuascht ob Blog, Facebook oder Insta, üwaroi a bomben Qualität.

Aufteut hauma sie auf 3,
Team "Brücke", "Rastplatz" und unsere "fünf Engel für Sebastian",
olle sama voi mit dabei!

Corona hin, Corona her,
Des wird scho net so schwer!
Corona dort, Corona da,
Wir san nu oiwei JauerlingA!

 

Hier gehts zur Bildergalerie