LJ Bogen

Aufgabenstellung

Aufgabenstellung Scheibbs

Sanierung des alten Dörrhauses

  • Eure Aufgabe ist es, das Dörrhaus am Grundstück von Herrn Wagenhofer zu erneuern, zu gestalteten und den Dörrvorgang für Wanderer zu erklären – dazu zählen folgende Aufgaben:
    • Dachdeckung
    • Dachstuhl, um ca. 50cm anheben
    • Dörrböden aus Holz erneuern
    • Boden im hinteren Bereich erneuern
    • Sitzplatz und Abfalleimer davor errichten
    • Infotafel mit Beschreibung des Dörrvorganges errichten
    • Verputz erneuern
    • Eingang Südseite, Tor neu, Gehänge vorhanden
    • Obstbäume daneben entfernen
    • Gelände anpassen
  • Die notwendigen Materialien stehen euch zur Verfügung. Folgendes steht euch bei Herrn Wagenhofer zur Verfügung: Strom, Wasser, WC, Zwangsmischer, Traktor und div. Werkzeug, sowie Wurfsteine für den Sitzplatz.
  • Der Ofen für die komplette Fertigstellung und Inbetriebnahme kann erst nächstes Jahr ergänzt werden.
  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation: Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge bis Sonntag Mitternacht online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung.
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon–Homepage“) beschrieben. Natürlich können / sollen über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser). Vergesst dabei nicht, den Wettbewerb „Projektmarathon“ im Allgemeinen vorzustellen.
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! ACHTUNG: Bei über 100 Personen wird eine Meldung bei der BH benötigt. Bei der Präsentation nicht auf die Kontrolle der 3G Regel und die Registrierung vergessen. Zudem soll die Präsentation als nachhaltiges Fest gestaltet werden. Achtet beim Einkauf auf Regionalität und produziert möglichst wenig Müll.
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –sicherheit!

Zusatzazfgabe:

  • Sollte euch noch Zeit bleiben, errichtet eine hölzerne Dachrinne.

Allgemeines zur Aufgabe:

  • Das Dörrhaus steht entlang des Wanderwegs Via Aqua und des Scheibbser Höhenrundwanderwegs und soll ein zusätzliches Highlight entlang dieser Wanderwege sein. Ein Rastplatz für Wanderer mit schöner Aussicht an dem man auch Informationen über den alten Vorgang des Dörrens bekommt. Der Ofen soll soweit in Stand gesetzt werden, dass er wieder funktioniert. Das Dörrhaus könnte dann anschließend auch der Lebenshilfe NÖ für Arbeiten mit der Werkstätte oder Kurse der Volkshochschule Scheibbs zur Verfügung gestellt werden.