LJ Bogen

Blog

Sonntag, 26.09.2021 - Nachmittag

Am Nachmittag haben wir nochmal alle Blumen gegossen, und das Werkzeug an die Besitzer verteilt. Weiters wurde der Restliche Spanndraht sowie die Blumentöpfe den Gärtnern zurückgegeben. Anschließen durften wir dann unser Projekt dem Bürgermeister präsentieren und übergeben.

Sonntag, 26.09.2021 - Vormittag

Sonntag vormittags haben wir bei dem Weinstock nur noch die Weintraubenpflanze eingepflanzt und eingegossen. Währenddessen begann der Rest mit dem Zusammenbau der Bänke. Zuerst wurde jeweils ein kleines Brett an den Betonfüßen befestigt und auf diesen dann die drei Holzbretter befestigt, welche die Sitzfläche bilden. Währenddessen haben sich zwei Helfer mit drei Brettern auf den Weg gemacht, um unser Landjugend Ladendorf Logo in diese mit einem Brandstift einzubrennen. Nachdem diese fertig waren konnten die Bänke fertiggestellt werden. Diese verteilten wir dann auf die verschönerte Stiege, unser Vereinsgebäude und dem Kindergarten auf.

Samstag, 25.09.2021 - Nachmittag

Gestärkt starteten wir in den Nachmittag. Die Holzstämme für den Weinstock haben wir bereits eingeschlagen und die Verankerungen für den Spanndraht wurden per Hand in den Boden eingedreht. Danach haben wir Löcher in die Holzstämme gebohrt, um den Draht durch diese stecken und Diesen anschließend spannen zu können. Das Team, welches die Stiege verschönert hat, konnte das Einpflanzen am Nachmittag fertigstellen. Danach haben wir begonnen die Bänke aufzubauen. Dabei ist leider bemerkt worden, dass die vorhandenen Schrauben zum Befestigen der Sitzflächen zu lang waren. Diese konnten wir zum Glück am Abend bei einem Helfer auftreiben.

Samstag, 25.09.2021 - Vormittag

Nun war es auch schon Zeit zu starten! Ausgemacht war der Treffpunkt um 9 Uhr und die meisten Mitglieder waren pünktlich da. Nachdem dann alle eingetroffen waren, haben wir uns in zwei Teams aufgeteilt. Ein Team war für den Weinstock vor dem Kindergarten und das andere für das Einpflanzen der Blumen an der Stiege zuständig. Nach der Einteilung wurde das nötige Werkzeug und Material besorgt. Die Blumen sowie die Weintraubenpflanzen wurden von zwei Gärtnereien in der Ortschaft besorgt. Danach begannen wir mit der Arbeit. Beim Kindergarten haben wir begonnen mit einem Erdbohrer die fast ein Meter tiefen Löcher für die Holzstämme zu bohren. Bei der Stiege wurde der Untergrund für das Einpflanzen vorbereitet und die ersten Pflanzen eingesetzt. Unsere verdiente Mittagspause haben wir von 13 bis 14 Uhr gemacht.

Freitag, 24.09.2021 - Projektübergabe

Wie jedes Jahr macht unsere Jugend ein Projekt, um unsere Gemeinde zu unterstützen und zu verschönern. Heute haben wir die Aufgabenstellung bekommen und dürfen nun die nächsten Tage besonders den neu erbauten Kindergarten schöner dekorieren. Zusätzlich wird auch unser Jugendheim und ein weiterer Platz in Ladendorf mit jeweils einer selbst gemachten Bank ausgestattet werden. Daraufhin haben wir nach der Projektübergabe eine Sitzung abgehalten. Dabei wurde die Arbeitsaufteilung, die Materialbeschaffung und generelle Pläne besprochen. Danach machten wir uns auf den Weg, um die Lage vor Ort bei dem Kindergarten und der Schubertstraße abzuchecken Morgen treffen wir uns um 9 Uhr. Wir freuen uns!