LJ Bogen

Aufgabenstellung

Aufgabenstellung

  • Die Aussichtswarte Voralpenblick soll mit einer überdachten Sitzgelegenheit ausgestattet werden. Das notwendige Material dazu wird euch zur Verfügung gestellt – Ideen für die Umsetzung findet ihr auf den Zeichnungen.
  • Zusätzlich sollen die Parkflächen abgegrenzt und gestaltet werden und eine Absturzsicherung soll auf dem Steinwurf ihren Platz finden.
  • Setzt eurer Kreativität bei der Umsetzung und Gestaltung keine Grenzen.
  • Überlegt euch einen kreativen, ansprechenden Namen für euer Projekt!
  • Laufende Projektdokumentation: Berichtet auf der Homepage des Projektmarathons www.projektmarathon.at laufend über euer Projekt. Ihr habt die Möglichkeit, Fotos und Tagebucheinträge bis Sonntag Mitternacht online zu stellen. Zur Wartung eures Menüpunktes auf der Projektmarathonhomepage steht euch die beiliegende Anleitung zur Verfügung.
  • Die Mindestanforderungen an eure Homepage sind auf der ersten Seite der Anleitung („Aufgaben auf der Projektmarathon–Homepage“) beschrieben. Natürlich können / sollen über die Mindestanforderungen hinausgehende Einträge vorgenommen werden. Je aktueller und interessanter die Seite ist, desto besser!
  • Pressearbeit: Versucht, eure Arbeit in möglichst vielen Medien (Zeitungen, Zeitschriften, Internet, Radio, Fernsehen) zu veröffentlichen (je mehr desto besser).
  • Präsentiert euer Projekt spätestens bis Sonntagnachmittag in der Gemeinde! Ladet dazu die Bevölkerung zur Übergabe des Projektes ein! Je mehr Besucher, desto besser! Gleichzeitig soll die Präsentation als „Green Event“ veranstaltet werden, einen Leitfaden dazu findet ihr im Anhang!
  • Achtet immer auf die richtige Arbeitskleidung und –Sicherheit!

 

 

Zusatzaufgabe:

 

Falls euch noch mehr Zeit übrigbleibt, verteilt gelbe Bänder rund um Obstbäume, welche für die Bevölkerung frei zur Verfügung stehen dürfen/sollen. ACHTUNG: Unbedingt vorher mit den jeweiligen Besitzern abklären.